Wie lange dauert eine Prüfungsfahrt für Führerschein?

9 Antworten

die stunden sind vom gesetzgeber festgelegt. eine prüfungsfahrt dauert normal 45 minuten, es sei denn du machst einen schwerwiegenden fehler dann ist sie gleich beendet. ob der prüfer mal ein auge zudrückt hängt von ihm ab, bei groben verstößen ist sofort schluß, wenn du mal einen durchläßt obwohl du vorfahrt hast wird nicht als fehler angesehn. und hinterher mit dem über den fehler reden bringt nichts. der prüfer entscheidet noch während der fahrt ob er abbricht oder es durchgehn läßt. und welche strecken er dich fahren läßt entscheidet der auch. auf jedne fall will der ne wende, eine umkehr sowie einparken sehn.

Das alles sind Wissensfragen, die ergooglet werden oder beim Fahrlehrer erfragt werden können. Hier ist eine Ratgberplattform

Es gibt den Theorieteil den du mit der Prüfung absolvieren musst. Auch bei den Fahrstunden gibt es eine Vorgabe welche Pflichtstunden absolviert werden müssen (Überlandfahrt, Nachtfahrt, usw usw...) Meine Fahrprüfung hat knapp 30Minuten gedauert und wie flexibel der Prüfer bei der Bewertung deiner Fahrleistung ist, hängt ganz allein von Ihm ab...und viell ob er nen guten Tag hat oder nicht ;)

Führerschein in dieser Situation abbrechen oder weiter machen?

Hallo, Ich hatte gestern meine praktische Führerschein Prüfung, lief eigentlich alles okay hatte einen sehr sehr netten Prüfer der mir auch immer alle meine fragen beantwortet hat, z.B ob ich in die Straße reinfahren darf oder nicht oder ob das ein guter Platz zum umkehren ist. Als ich in eine verbotene Straße reinfahren wollte weil ich nicht aufgepasst habe hat der Prüfer schnell gesagt abbiegen ! Und naja ist das normal das der Prüfer so war oder hätten mich andere Prüfer durchfallen lassen weil ich so viel gefragt habe ? Das würde ich gerne wissen und ob ich aufgeben soll, denn ich habe wirklich überdurchschnittlich viele Fahrstunden gehabt und schon 3 Prüfungen. Ich wollte es bei der 3. prüfung abbrechen doch ich bin 40 Minuten Gefahren und kurz vor meinem Ziel hatte ich einen sehr sehr dummen vermeidbaren Fehler. Ich glaube das ich es nächste mal schaffen könnte, doch vllt bin ich nur so weit gekommen weil der Prüfer so nett war. Was meint ihr ? Was würdet ihr tun wenn ihr an meiner Situation wärt und schon sehr sehr sehr viel Geld für den Führerschein ausgegeben hättet.

...zur Frage

Schlechtes Gewissen wegen meinem Führerschein?

Ich habe gestern meine praktische Führerscheinprüfubg gehabt und dabei ist mir ein Fehler unterlaufen der nicht hätte durchfallen lassen sollen doch der Prüfer hat mir trotzdem den Führerschein geben weil er meinte das ich gute fahre ich aber sehr nervös war Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen das ich den Führerschein gekriegt habe abwoll ich einen Fehler gemacht habe ich habe diesen Fehler zuvor nie gemacht aber es kommt mir trotzdem vor als hätte ich den Führerschein nicht verdient was soll ich dagegen machen

...zur Frage

Fahrlehrer will mich ausbeuten glaube ich..?

Hallo und zwar bin ich zurzeit an meinem Führerschein dran. Habe am 04.02 meine Theorieprüfung . Schön und Gut jedoch mache ich nebenbei die ganze Zeit fahrstunden und kann schon Fahren aber er meint ich soll mit ca. 25-30 Fahrstunden rechnen bis er mich in die Praktische Prüfung lässt.. ich will aber unter 20 weil alle meine Freunde es auch so gemacht haben und ich dadurch auch Geld spaare.. ich kann Fahren bloß er macht mit mir nichts neues.. ich fahre und er redet bisschen dass wars .. was soll ich tun ? Habe mir jetzt keinen Neuen Termin festgelegt... hab gesaggt ich will erstmal nicht undso.. aber was soll ich sagen damit er mit mir schneller macht hab schon 15 Fahrstunden und keine Prüfung in sicht...

...zur Frage

Führerschein in 5 Wochen?

Habe schon 33 Fahrstunden hinter mir und habe nächsten und übernächsten Montag meine Nachtfahrten (bin danach mit den Sonderfahrten fertig). Ich mache noch viele Fehler aber habe mich in den letzten paar Fahrstunden sehr verbessert denke ich.. Trotzdem denke ich das ich jetzt meine Prüfung noch nicht schaffen würde.. Ich möchte aber eigentlich in den Sommerferien mit dem Führerschein fertig werden, also ich habe zeit bis zum 10 September. Kann man das schaffen? Wie lange habt ihr nach den Sonderfahrten bis zur Prüfung gebraucht?

...zur Frage

Wieviel Fahrstunden bis zum Führerschein?

Ich brauche endlich einen Führerschein. Wieviele Fahrstunden muss man mind. absolvieren um zur Prüfung zugelassen zu werden und wie lange dauert es, mit allem drum und dran?

...zur Frage

Muss ich jetzt alle Fahrstunden nochmal nehmen?

Ich habe im Oktober 2015 mit der Fahrschule angefangen und im November die theoretische Prüfung gemacht.

Im November 2016 hatte ich dann die praktische verhauen. Damit war das Jahr nach der Theorie um und ich hätte diese nochmal machen müssen.

Aufgrund der fehlenden Geldmittel, während der Ausbildung, musste ich eine Pause einlegen.

Voraussichtlich ab Oktober sieht es bei mir finanziell wieder gut aus und ich würde jetzt doch ganz gerne den Führerschein machen um besser auf Arbeit zu kommen.

Ich weiß, dass ich definitiv die Theorie wiederholen muss, da ich zu lange raus bin. Aber wie sieht es mit den praktischen Fahrstunden aus, die ich bis 2016 gemacht habe? Muss ich die alle wiederholen?

Ich möchte einfach nur wissen, was ich finanziell einplanen sollte.

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?