Wie lange dauert eine Mandelentzündung mindestens

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankheiten verlaufen leider nicht immer nach einem bestimmten Schema ab .. jeder Körper kann da anders reagieren. Normal bringt Antibiotika recht schnell Hilfe, wenn man es nach Verordnung einnimmt.. und nicht absetzt nur weil es einem besser geht. Ich selbst hab als Jugendliche extrem unter Mandelentzündungen gelitten.. 1-2 Wochen dauerten sie.. und nach 3 -5 Wochen war sie wieder da (trotz korrekter Einnahme der Medis, meine Mutter ist Krankenschwester). Letztendlich wurden die Mandeln dann entfernt. Gute Besserung! :)

Das ist leider verschieden, wie lange man so eine Mandelentzündung rumschleppt. Ich hatte als Kind immer wieder welche, die dauerten vielleicht zehn Tage oder auch etwas länger. Mit Antibiotika hast du gute Chancen, dass es etwas kürzer ist. Wenn du immer wiederkehrende Mandelentzündungen hast, solltest du dich mit dem Arzt über eine Entfernung beraten. Und dich auch an anderen Stellen über Pro und Contra informieren. Bei mir wurden die Mandeln letztlich entfernt und damit hatten auch die Entzündungen ein Ende. Einen Nachteil hab ich davon nicht einmal bemerkt und es ist schon ein ganzes Weilchen her. lg

Was möchtest Du wissen?