Wie lange dauert eine mandelentzündung (eitrige angina)?

2 Antworten

Wenn Du schon beim Arzt warst, hättest den gleich fragen sollen!

Eine Woche dauert eine Angina mindestens. Du solltest auch drei Tage fieberfrei sein, bevor Du wieder arbeiten gehst.

Eine normale Mandelentzündung, die keiner Antibiotischen Behandlung bedarf, is normalerweise, bei richtigem Verhalten, nach 5 Tagen vorbei.

Wann ist eine Mandelentzündung richtig auskuriert?

Ich habe seit Donnerstag eine eitrige Mandelentzündung. Habe Antibiotika bekommen. Ist noch nicht sehr viel besser geworden. Wie lange dauert es bis ich sie auskuriert habe?

Danke schonmal. Andrea

...zur Frage

eitrige Angina, wann helfen Antibiotika?

Hallo :)

Ich hab seit Dienstag Nacht eine Mandelentzündung. Ich hab seit Tagen nicht wirklich was gegessen weil ich nicht mal meine eigene Spucke gescheit runter bring. Zuerst war nur meine rechte Mandel entzündet, aber nicht eitrig. Ich war dann auf der HNO Abteilung und hab Antibiotika, eine Gurgellösung und Schmerzmittel bekommen. Ich hab sofort welche eingenommen. Am nächsten Tag ist auf einmal meine 2. Mandel komplett entzündet. Ich hatte eine erhöhte Temperatur (38,5). Ich bin dann am Donnerstag zum Hausarzt gegangen und er hat gesagt, es ist eine eitrige Angina und dass er schon sehr lang nicht mehr so eine heftige Entzündung gesehen hat. Nun meine Frage: Ich nehm seit Mittwoch Mittag 3x Antibiotika und 3x Schmerzmittel und 2-3 mal die Gurgellösung, aber es ist nicht besser sondern schlimmer geworden. Ist das normal? Dauert das seine Zeit oder muss ich nochmal zum Arzt?

Danke, Lg

...zur Frage

Angina starke Halsschmerzen kann nicht schlafen?

Ich hab ne eitrige Angina und die Nacht kaum geschlafen :( Lutsche Dobendan aber wird nicht besser. Was kann ich tun dass ich noch schlafen kann?

...zur Frage

Halsschmerzen, ist es eine Mandelentzündung oder nicht?

Hi ich habe seit 3 Tagen Halsweh und bin mir nicht sicher ob das eine Mandelentzündung ist. Kriege ich das ohne Antibiotikum weg oder ist es aussichtslos?

...zur Frage

Eitrige Mandelentzündung, wie lange dauert die?

Guten Morgen =) Ja also die Frage steht ja oben. Ich hab seit Donnerstag Nacht um 3 auf einmal unerträgliche Halsschmerzen bekommen, am Mittwoch waren es ganz leichte. Um halb 12 kam dann der Arzt & stellte eine Eitrige Mandelentzündung fest. Ich hatte bzw. habe aber kein Fieber. Gestern & Vorgestern kamen noch sehr schlimme Ohrenschmerzen dazu, die jetzt wieder einigermaßen auszuhalten sind.Ich hatte sogar ausm Ohr geblutet, aber meine mum meinte das wär nix schlimmes, das heißt nur das die Entzündung auf gegangen wäre..hmm macht mir trotzdem bissi angst. Nur diese Halsschmerzen habe ich immer noch, ohne Schmerztabletten halt ich das echt nich mehr aus. Nehme seit Donnerstag auch Antibiotikum EryHEXAL 500mg, da ich ne Allergie gegen Penicilin habe. & es ist wirklich kaum eine Besserung zu sehn, kaum lässt die Schmerztablette nach, kommen diese unerträglichen Halsschmerzen wieder...:( Weiß einer wie lange das dauert bis wenigstens die Schmerzen weniger werden? Das Antibiotikum muss ich ja nehmen bis die Packung leer is das weiß ich ja :) Wäre Dankebar, wenn mir einer vllt helfen kann (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?