Wie lange dauert eine Geschlechtsumwandlung (Hormone)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein ohne ops funktioniert das definitiv nicht! Man wird sehen das du dennoch männlich bist, zB Adamsapfel! Einige Operationen sind schon sinnvoll! In der Regel dauert das ganze mehrere Jahre bis es komplett ist! Kommt auch auf dein budget an! Außerdem musst du nebenbei zum Psychologen, ansonsten bekommst du keine hormone und die Kasse zahlt nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis man optisch mehr oder weniger komplett "verweiblicht" ist, dauert so um die drei Jahre. Aber der Vorgang ist niemals "abgeschlossen", denn dein Körper bildet ja selbst keine weiblichen Hormone und kann das auch mangels Eierstöcken in Zukunft nie tun.

Wenn du eine Geschlechtsumwandlung willst, musst du die Östrogene für den Rest deines Lebens nehmen. Und natürlich brauchst du außerdem weitere Hormone, die die Wirkung von männlichen Hormonen blockieren - oder du lässt dir die Hoden entfernen.

Lies dir doch das hier mal durch: http://www.trans-infos.de/hormonbehandlung-mann-zu-frau/

PS: Du musst mit einiger Sicherheit warten, bis du volljährig bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vacuo
22.03.2016, 18:48

Es geht nicht um mich. Reines Interesse her. :) Nur etwa ca. die Dauer bis man quasi als Frau aussieht und nicht gleich "Ey, das ist doch eine Transe."

0

Du willst ne Geschlechtsumwandlung??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vacuo
22.03.2016, 18:37

Was spielt das für eine Rolle? Man stellt keine Gegenfrage zur eine Frage nur mal so. (reines Interesse her).

0
Kommentar von LoveFriends333
22.03.2016, 18:52

Sorry, ich weiß es leider nicht, wie lange es dauerd, da hab ich halt das geantwortet...

0

Was möchtest Du wissen?