Wie lange dauert eine Gallenblasenentfernung. Und wie lange muss man danach im Krankenhaus bleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt ganz auf die Operation an, meist wird Dir aber empfohlen ein paar Tage zu bleiben. Von einer so schnellen OP wie Esbatine sie beschrieben hat bzw. dass man danach so schnell wieder nach Hause gehen kann ist mir unbekannt.
Bei der minimal-invasiven Chirurgie ist der Genesungsprozess relativ schnell wie es hier beschrieben wird http://www.310klinik.com/minimalinvasive-chirurgie/gallensteine-und-gallenwegserkrankungen/ .
Bei dem Verfahren werden nur kleine Schnitte gemacht, dennoch liegt der Patient auch hier 2-3 Tage im KKH. Durch den minimal-invasiven Eingriff sind aber definitiv weniger Wundschmerzen zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine alte lehrerin war bei uns ca 3 wochen krankgeschrieben, also ich denke mal dass man schon 3-4 Tage drin bleiben muss  kann das aber nicht mit sicherheit sagen, danach war sie halt daheim krankgeschrieben und durfte nicht mehr viele fettige sachen essen.  informier dich doch mal in google darüber unter gallenblasen entfernung   vllt findest du da was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wurde rund 2 Stunden Operiert und ich war 14 Tage im Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?