Wie lange dauert eine Bank Überweisung in der Regel?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Überweisung geht immer am gleichen Tag raus. Nur behält die gegnerische Bank das Geld zurück. Es dauer 1 Tag. Seit 2012 muß die Überweisung spätestens 24 Stunden nach der Überweisung gutgeschrieben werden. Das gilt natürlich nur von Monatg bis Donnerstag. Samstag, Sonntag und Feiertage wird nichts gutgeschrieben

Ich habe schon vor Jahren die Erfahrung gemacht, dass ich morgens den Betrag für einen auf Ebay erstandenen Artikel am Terminal meiner Bank überwies und abends bereits die positive Bewertung für den prompten Zahlungseingang da war! Wenn du eine schriftliche Überweisung am Schalter abgibst, könnte es einen Tag dauern.

Das kommt immer darauf an.

Grundsätzlich muss eine Überweisung am folgenden Geschäftstag bei der Bank des Empfängers ankommen.

Es gibt aber Ausnahmen: Bei Überweisungsaufträgen, die in Papierform abgegeben werden, verlängert sich die Frist um einen Tag, ebenso bei Aufträgen, die erst nach dem von der Bank vorgegebenen Schlusstermin eingegangen sind. Samstag und Sonntag sind keine Geschäftstage, Feiertage wie Karfreitag und Ostermontag auch nicht.

Was möchtest Du wissen?