Wie lange dauert eine Abheilung von kurz hintereinander auftretenden Brüchen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich heilt der Körper solche Beeinträchtigungen mit etwas Zeitaufwand - ca. 4 - 6 Wochen - aus. Durch operative Versorgung der Brüche sollte das sogar schneller geschehen.

Ich vermute, dass die Schwellungen, die Bewegungen verunmöglichen, nicht der einzige Grund sind hier zu fragen. Dazu, so stelle ich es mir vor, kommen noch ebenso extreme Schmerzen bei jeder Bewegung, die m.E. darauf hinweisen, dass hier etwas nicht so gelaufen ist, wie es sollte.

Üblicherweise wird bei Frakturen Wärme empfohlen. Es werden neben Schmerzmitteln auch Entzündungshemmer verordnet. Allein schon zwischen beiden Maßnahmen, Entzündungshemmer und der Wärmeempfehlung, besteht ein unlogischer Widerspruch. Das Handgelenk ist geschwollen und bereits heiß, daher der Entzündungshemmer, dessen Wirkung durch Wärmeapplikationen wieder ausgehebelt wird.

Daher meine Empfehlung Eis zu verwenden und (reizsteigernde) schmerzende Bewegungen vorerst zu meiden.

Wie das genau gemacht werden sollte, erfährst du hier:

http://pagewizz.com/Selbsthilfe-bei-Schmerzzustaenden-mit-Waerme-oder-Kaelte/

Ich wünsche dir baldige Besserung, stehe dir zur Beantwortung weiterer Fragen hier gerne zur Verfügung.

Viele Grüße Klaus

Was möchtest Du wissen?