Wie lange dauert ein Umzug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bezahlbare Zimmer sind immer ein Problem, also lieber früh anfangen.

Wichtigste Zimmerseite neben marktplaats.nl ist http://kamernet.nl/

Suchen und Vertrag unterschreiben kannst Du doch jetzt schon, noch im Juni. Alles andere schaffst Du dann Ende August in Ruhe.

suchen und finden kann man 1 tag, 2 wochen oder 4 Monate dauern... je nach deinem Budget und verfügbarem Wohnraum

wenn du ab 1. Juli keine zeit hast, dann solltest du schon jetzt suchen nach geeigneten wohnungen. bald kommen alle und dann sind wohnungen schneller weg als heiße semmel.

Umziehen alleine dauert nicht lange, das kann man an 1 Tag machen (mit Helfern sogar relativ stressfrei).

junglegiants 18.06.2012, 15:11

mein budget ist...sehr begrenzt :D. Naja gut nur ich muss bis morgen sagen, ob ich den Job annehme oder nicht und studiengang admission ist dezentralisiert, das heißt ich weiß noch nicht 100% ob ich überhaupt angenommen bin. Ich weiß schon mein ranking , das dafür spricht , dass ich genommen bin aber naja. teufelskreis:D trotzdem danke

0
comedyla 18.06.2012, 22:46
@junglegiants

mein budget war auch begrenzt. viele reserven konnte ich mir auch nicht aufbauen. aber du musst bedenken: kaution (meist 3 monatsmieten), möbel? Geschirr? etc... da muss schon bissl was an Reserve da sein.

wohnungen anschauen kannst du ja mal, um einen überblick zu bekommen. Studentenwohnheim? wgs? wie sind die Preise?

also um eine wohnung kümmern kann man sich wirklich nie zu früh. und wenn es erstmal die Informationen sind (uninähe? welche viertel sind billiger?)

0
comedyla 18.06.2012, 22:58
@comedyla

je begrenzter das Budget, desto früher muss man suchen. die billigen sind nämlich schon weg...

ich hab auch 1 Monat vorher gesucht (spät zum studieren entschieden) und musste nehmen, was übrig blieb. Bei uns waren sogar zimmer ohne Dusche weg (man hätte ins schwimmbad gehen sollen). ich dachte, dieses Zimmer ist der Notnagel... und schwups war es auch weg.

also je früher desto besser!

0

Die Wohnungssuche kann nie früh genug anfangen. Ein Umzug ist an einem Tag zu bewerkstelligen.

Jetzt wirst du zum 1. September keine Wohnung mehr finden...

junglegiants 18.06.2012, 15:12

ironie?

0
junglegiants 18.06.2012, 15:33
@Datenschnee

das wäre aber sehr unschlau von der uni, erst zusagen ob man genommen ist, wenn es schon zu spät ist um sich eine wohnung zu suchen oder?:D man muss nicht alles immer zehn jahre lang planen, man findet immer irgendwas (klopf auf holz ) :)

0
Datenschnee 18.06.2012, 15:38
@junglegiants

Da hat die Uni doch überhaupt nichts mit zutun... Der ist das vollkommen egal wie und wo du wohnst. Ich hab vor 2/3 Jahren angefangen zu studieren und habe ewig gebraucht um was bezahlbares zu finden. Mitstudenten ging es ähnlich. Manche stehen im 6. Semester immer noch auf der Warteliste für ein Zimmer im Wohnheim. Wenn du wirklich erst einen Monat vorher anfangen willst zu suchen musst du wirklich Glück haben.

0

Was möchtest Du wissen?