Wie lange dauert ein Tattoo und was für ein Schmerz beinhaltet das Tättowieren

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt ganz auf die größe an und die stelle - da gibt es ja meherere möglichkeiten, oberarm / unterarm, innen oder außen usw.. der schmerz variiert von typ zu typ. es kann zum beispiel ein großer unterschied sein, ob es die rechte oder die linke körperseite ist. wenn du das weißt, merkt man besonders beim zahnarzt, dann würde ich die weniger schmerzhafte nehmen. gerade beim ersten tattoo! sind bei dem tattoo verzierungen dabei? weiter kommt es auch auf den tätowierer an - am besten du fragst ihn selbst, normalerweise wird das immer vorher dazu gesagt. man kann halt schlecht ne zeit nennen wenn man nicht genauere angaben hat, so zwischen 1 - 2 stunden grob geschätzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NosFan95
19.03.2012, 18:15

also ich wollte mir das auf den linken arm tättowieren lassen.. was meinst du denn mit verzierung? meinst du Bilder als solches, denn ich wollte nur einen breiten schriftzug ohne bilder o.ä nehmen.

0

Das kommt immer auf die Haut und den Menschen an ! Slebst bei dem Selben Menschen kann das beim linken und rechten Arm varieren ! Natürlich spielt auch das Motiv und die Größe eine Rolle. Für einen einfachen Schrieftzug wird es irgendwas zwischen 30 Minuten und 1 Stunde sein, kann aber auch mehr sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NosFan95
18.03.2012, 21:00

kommt es auch auf die größe an? also je kleiner, desto größerer schmerz?

0

Der ganze Termin ist wohl in ner halben Stunde erledigt.Der Schmerz kommt immer auf die Person und die Stelle an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke so eine stunde da tuts kaum weh. nur ein ganz klein wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?