Wie lange dauert ein Sozialpädagogikstudium mit der Erzieherausbildung?

3 Antworten

Die Frage, ob und in welchem Umfang Leistungen aus einer beruflichen Erstausbildung für ein Studium angerechnet werden können, ist alles andere als leicht zu beantworten.

Meines Erachtens musst du leider erstmal davon ausgehen, dass du nichts anerkannt bekommst. Möglicherweise hast du Chancen, was Praxisphasen innerhalb des Studiums betrifft, aber auch da wird sich die Anerkennung nicht in einem Umfang abspielen, dass du deswegen tatsächlich ein oder mehrere Semester einsparen würdest.

Ob du Chancen auf eine Anerkennung hast, musst du leider immer konkret mit der einzelnen Hochschule klären. Diese (konkreter: der Prüfungsausschuss des Studienganges) entscheidet letztlich immer individuell über eine Anerkennung und deren Umfang.

Erkundige dich also am besten an mehreren Standorten, die für dich infrage kommen.

Viel Erfolg!

Genauso lange wie ohne vorangehende Ausbildung - die Regelstudienzeit für den BA liegt bei 6 Semestern.

3 wochen

Was möchtest Du wissen?