Wie lange dauert ein Hundejahr?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hund: 6 Monate = Mensch: 13 Jahre

Hund: 8 Monate = Mensch: 14 Jahre

Hund: 10 Monate = Mensch: 15 Jahre

Hund: 12 Monate = Mensch: 18 Jahre

Hund: 18 Monate = Mensch: 20 Jahre

Hund: 24 Monate = Mensch: 24 Jahre

Hund: 3 Jahre = Mensch: 28 Jahre

Hund: 5 Jahre = Mensch: 36 Jahre

Hund: 7 Jahre = Mensch: 44 Jahre

Hund: 9 Jahre = Mensch: 52 Jahre

Hund: 11 Jahre = Mensch: 60 Jahre

Hund: 13 Jahre = Mensch: 68 Jahre

Hund: 15 Jahre = Mensch: 76 Jahre

Hund: 17 Jahre = Mensch: 84 Jahre

Hund: 19 Jahre = Mensch: 92 Jahre

http://www.treffpunkt-haustier.de/top-meldung/ein-hundejahr-entspricht-sieben-menschenjahren-stimmt

LG Paige

so ein Blödsinn.

Ein Jahr dauert 365 Tage (manchmal 366 Tage).

Nach deiner Tabelle wäre die Hündin unserer Bekannten 126 Jahre geworden)

Man kann nicht sachen vergleichen die nichts miteinander zu tun haben

0

Das kann ich dir sage, da kenn ich mich auch /habe nen hund (doge, supersüss mit flecken ^^

Alsio, bei kleinen hunden sagt man, eine hundejahr ist 9 menschenjahre (weil die so eher sterben) und bei grossen hunde ist das 5 menschejahre (wei die längerer leben).

das ist ein Irrtum....grosse Hunde haben ein kürzeres Leben... Doggen so ca 7 -8 Jahre, kleine Hunde Westys...so 13 - 15 Jahre

0
@mamo2402

nee, das stimmt nicht. ich hatte mal eine westy, der war schon nach 2 jahre tot seufz

0
@icanttell

Nee, den hab ich schon gut gepflegt, aber meine Mutter ist mitm Auto drübergefahren. der hat im sommer gerne in der infahrt gelegen und sich gesonnt :(

0
@DrLorenz

wenn ihn deine mutter überfahren hat, hat das aber nichts mit der lebenserwartung zu tun ?!

also allgemein ist es so:

kleiner hund lebt länger, großer hund lebt kürzer

0

DD (Deutsche Dogge) lebt leider nur ca 8 - 9 Jahre!

0

@Dr.Lorenz: Du hast weder Ahnung von Hunden,Allgemeinbildung, noch von Rechtschreibung. (Siehe Deine anderen Antworten).

0

Völliger Blödsinn. Das ist nicht vernünftig umrechenbar. Das hängt von der Rasse und dem Umfeld ab wann welcher Hund in welcher Entwicjklungsphase ist. Umrechnren kann man da vernünfig nichts.

Mann kan höchstens Einzelne Entwicjklungsphasen zuordnen

Und die 7 Jahresregelung ist der größte Quatsch( Nachbarns Schäferhund wäre dann 112; die Tibihündin von Bekannten 175 Jahre)

@Tibettaxi: Du hast vollkommen recht. Das Alter wird in 3 Stufen gerechnet. Kleine- Mittel- und Riesen Rasse.

0
@Biggi2007

:-) uich versteh eh nicht warum man immer alles angleichen muss :-)

0

ihr sagt das alle falschrum! wenn mann das schon verallgemeinern will dann ist ein menschenjahr sieben hundejahre lang! die altern doch viel schneller als wir.

Allgemein sagt man doch 1 Hundejahr = 7 Menschenjahre.

Was möchtest Du wissen?