Wie lange dauert ein eishockeymatch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Drittel im Eishockey dauert 20 Minuten. Ein Spiel dauert also theoretisch 60 Minuten. Die Pausen zwischen den Dritteln sind 15 Minuten lang.

Das "theoretisch" eben ist bewusst gewählt, da während eines Spiels die Zeit oft unterbrochen/angehalten wird. Dies kann mehrere Gründe haben. Beispiele hierfür wären Fouls, Verletzungen oder sogenannte Powerbreaks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RBMannheim
08.03.2017, 15:33

Die Zeit wird bei jeder Unterbrechung angehalten. Also auch bei Toren, Icing, Abpfiff weil der Goalie den Puck save hat, etc.

Mit dem Bully wird die Zeit dann wieder gestartet.

0

Was möchtest Du wissen?