Wie lange dauert ein Beschluss vom Gericht zur Datenabfrage auf dem persönlichen Handy, welches beschlagnahmt wurde?

2 Antworten

Das Gericht entscheidet über eine Beschlagnahme innerhalb von drei Tagen nach der Sicherstellung.

Die Entscheidung dürfte relativ einfach sein, denn das Gericht wird entscheiden, dass das Handy nicht beschlagnahmefähig ist, denn mit einem Handy kann man keine BTM Delikte nachweisen, maximal mit den Daten auf dem Handy.

Die Strafverfolgungsbehörde darf das Handy jedoch sicherstellen, bis eine Durchsicht der Daten möglich ist. Je nach Telefon und Mitarbeit des Beschuldigten kann dies bis zu 60.000 Jahre dauern.

Wenn sich die Strafverfolgungsbehörde an die übliche Vorgehensweise hält, dann wird versucht dass Handy in den Flugmodus zu bringen, um zu verhindern, dass die Daten von extern verändert werden. Der Chatverlauf hält dann ewig an.

Anruf + 1,2,3 sec = Beschluss.

Handy beschlagnahmt von Polizei, wie an meine Kontakte kommen?

Heute wurde von der Polizei mein Handy beschlagnahmt weil ich durch eine Zeugenaussage angeblich Hanf anbaue, bei der Hausdurchsuchung haben die mir einfach Blumentöpfe als Beweismittel entwendet, und eine Küchenwage.

Wie komme ich an meine Kontakte in meinem Handy, müssen die mir die wieder geben? Ich bin aufgeschmissen ohne diese Kontakte.

...zur Frage

Handy beschlagnahmung und seriöse chats gefunden?

Also mein Handy wurde beschlagnahmt wegen einer straftat was nix mit btm zutun hat. Das Problem ist ich habe chats wo drin steht 4g ott zB und das war (kein dealer normale Freundin) haben die polizesten gefunden jz haben sie angerufen haben gesagt das starkes rede bedarf wegen btm und die andere straftat haben sie nix gefunden. Und jz haben sie mich am montag vorgeladen was soll ich tun kann mir wer Tipps geben sollte ich nix sagen sollte ich es zugeben oder wie oder was Danke schonmal für eure hilfe.

Außerdem könnten sie ein Drogentest machen? Da ja der Konsum in DE nicht verboten ist

...zur Frage

Polizei beschlagnahmt Handy und löscht alle Daten! Erlaubt?

Hallo erstmal. Mein Handy wurde wegen angeblicher Tonaufnahmen beschlagnahmt. Dann kam die Nachricht dass man zwar aufnagmen gefunden hat, aber nicht die gewünschten. Desweiteren hat die Polizei mein Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt und alle Daten inkl. Bilder gelöscht.

Ist das erlaubt?

...zur Frage

mein gestohlenes handy wurde von der Polizei wiedergefunden was passiert mit dem Handy der Versicher

Ung.

Mein handy wurde letztes jahr gestohlen. Jetzt haben wir ein Brief von der Polizei bekommen, dass sie es bei einer wohnungsdurchsuchung sicher stellen konnten.

Weiß jemand ob ich es wieder bekomme? Und was passiert mit dem handy was ich von de Versicherung bekommen habe. Ich musste ja was zu dem neuen dazu bezahlen. (Samsung galaxy s3)

...zur Frage

Hausdurchsuchung Cannabis?

Bei einem Kollegen von mir wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt (Nicht wegen Drogen) Sein Smartphone wurde beschlagnahmt. Dort haben wir allerdings über Drogen geschrieben, zwar haben wir nicht z.B Cannabis geschrieben sondern bspw. „Ott“ nun meine Frage, ist es möglich dass ich auch mit Konsequenzen rechnen kann, auch wenn sein Handy wegen was anderem beschlagnahmt wurde ?

...zur Frage

Handy beschlagnahmt, nachträglich Nachricht an diese Nummer geschickt. Kann die Polizei diese Nachricht jetzt noch auswerten?

Also Sachverhalt ist folgender:

Vor einigen Monaten ca 4-5 wurde das Handy eines Kumpels beschlagnahmt. Jetzt hab ihm nachträglich also heute eine Nachricht auf diese Nummer geschickt, die mir unter Umständen negativ ausgelegt werden könnte. Jetzt meine Frage. Das Handy wurde schon ausgewertet aber mein Kumpel hat das Handy noch net wiederbekommen. Können die jetzt im Nachhinein diese Nachricht verwerten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?