Wie lange dauert die Rehabilitation der Atemwege nach Wegfall des äußeren Auslösers und wie kann ich es unterstützen/beschleunigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war auch ein Hustenmonster mit Asthma, weil anscheinend ich den Lippenreflex zur Entspannung der Atemwege der Lunge nicht verstand. Mit Asthma war meine Nasenatmung nicht vollwertig und sobald nach so viel Lebenszeit ich laut (d. h. kräftig) durch die Nase einatmete und infolgedessen die Lippen zusammen drückte, war die günstige Wirkung meine Rettung aus dem Blindflug und kognitiver Dissonanz.

Für ein Video mit einer entsprechenden Atemübung googelt man nach "strelnikova perekati".  Das Ballen der Fäuste wirkt auch durch Reflex.   

Hustenmonster2 01.11.2017, 05:08

Mir hilft Ihre Antwort nicht, aber danke für den Versuch.

0
RichardFriedel 01.11.2017, 09:48
@Hustenmonster2

Hallo,

ich glaube, dass ganz ohne organische Ursache eine gestörte Atmung die Hölle auf Erden kann kann.  Erschwerend ist die gegenwärtige schulmedizinische Auffassung der Wirkung der Nase als nur zum "Erwärmen, Filtrieren und Anfeuchten" der Atemluft.und nicht als Drossel dient. Das hat zu mehr Asthma und zum "empty nose syndrome" geführt, das sich ergibt, wenn innen zu viel Nasengewebe chirurgisch weggeschnitten wird.

Hoffentlich hilft meine Meinung. R.F  s3e0101@mail.lrz-muenchen.de

0

Was möchtest Du wissen?