Wie lange dauert die blutung nach einer ausschabung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sagt wohl, dass nach ca. 5 tagen die Blutung nochmal etwas stärker werden kann und dann nochmal 14 Tage andauert und spätestens bis zur nächsten Periode verschwunden sein sollte. zumindest ist es das was ich gehört habe.

Aber warum gehst du denn nicht zur Frauenärztin? Nach einer Ausschabung sollte doch regelmäßig Kontrollen gemacht werden.

Den kannst du doch dann genau fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da es mehr als 2 wochen her ist, würde ich sagen: ab zum arzt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also raten kann man Dir nur den FA anzurufen und Dich zu erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Periode kriegst du ein Monat später! War bei mir und bei vielen anderen zumindestens so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pinklady95 04.07.2014, 12:50

Oh sorry hab die Frage falsch verstanden! Kann bis zu 14 Tage anhalten muss aber nicht wenn die viel selbst ausgeschabt haben! Bei mir war nach zwei Tagen alles vorbei

0

Was möchtest Du wissen?