Wie lange dauert die Bearbeitungszeit für einen Bauantrag?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst erhälst du Eingangsbestätigung. Meist fehlt was bei solchen Anträgen, da die Bürokratie oft zuschlägt, dann muss das vom Architekten beigebracht werden. Erst wenn es vollständig ist, ab da tählt die Zeit, die theoretisch 6Wochen, meist aber längert dauert.

Im Land BRB wird angestrebt,nicht länger als drei Monate zu brauchen vom Tag der Antragstellung bis zur Erteilung der Genehmigung.Bei uns hat es beide Male nicht länger als sechs Wochen gedauert.Günstig ist es,bei Mißverständnissen oder fehlenden Unterlagen persönlich vorstellig zu werden.Somit lassen sich viele Dinge schnell und unbürokratisch regeln,wo sonst ein ellenlanger Schriftwechsel nötig wäre.

Wir musten in Niedersachsen ca 6 Wochen warten sind aber trotzden schon vorher angefangen hat auch keiner nach gekräht

Frage zu Bauantrag?

Ich bin gerade dabei die Unterschriften für meinen Bauantrag von meinen Nachbarn einzuholen und dabei bin ich über folgenden Formulierung gestolpert: "schriftliche Zustimmung zur Erteilung von Abweichungen und Befreiungen".

Grundstück liegt in Sachsen.

Kann mir das jemand erklären ??

Danke schon mal. BH

...zur Frage

wie lang dauert mein Brief zum postfach

Hallo ich wohne in sachsen und möchte meinen brief an ein postfach schicken welches in nordrhein-westfalen ist. Wie lang dauert es bis der besitzer des postfachs es abheben/annehmen kann?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was ist eine Regenwasser-Sickergrube und weshalb macht man die in den Garten trotz Abwasser- und Regenwasserschacht?

Hey meine Besten,

Ich weiß ja das man mittlerweile beim Nebau eines Einfamilienhaus ein Abwasserschacht und Regenwasserschacht brauch aber was ist jetzt eine Sickergrube für Regenwasser? Ich hab gesehen wie einer Kies und Drainaige ohne Ende hatte.

Aber warum? Was ist das und wieso macht man das wenn man doch einen Regenwasserschacht hat? Kostengründen? Muss ich sowas von der Stadt genehmigen lassen? Abnahme? Rückstausicherung??

Danke

...zur Frage

Haus bauen Anfrage und Reihenfolge?

Wir möchten mit zwei weiteren Haushalten ein 3fmh bauen. Aber wie geht man hier vor? Soweit ich das verstanden habe müssen wir bei der Gemeinde nach einem Bauplatz fragen, korrekt? Bzw nach einem Bebauungsplan. Und der schreibt vor wie wir was bauen können/dürfen oder?

Und so eine bauvoranfrage kostet auch geld.

Online finde ich nicht genau die Info wie ich sie gerne hätte. Daher wenn hier jemand den genauen Ablauf weiß wäre ich sehr verbunden.

...zur Frage

Habe ich nach der 10.Klasse in Nordrhein-Westfalen die Mittlere Reife?

Hallo, ich besuche ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen!

...zur Frage

Arbeit?Nordrhein Westfalen und Migranten?

Hallo ich wollte wissen warum die Gastarbeiter (z.B. Aus der Türkei..) nacht Nordrhein Westfalen kamen.Welche Sachen waren hier besser als in ihren Ländern.(bessere Arbeit,Klima....)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?