Wie lange dauert die Bearbeitung von Ausnahmebewilligung in der Handwerkskammer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Selbst wenn hier zufällig ein/e Mitarbeiter/in der für Dich zuständigen Handwerkskammer Mitglied wäre und die Frage lesen würde, wüsste die Person ja nicht, ob Du in ihren Zuständigkeitsbereich gehörst und auch nicht, wer Du bist   .... ergo könnte sie nicht nachschauen, in wieweit Dein Antrag bearbeitet ist.

Bist Du sicher, dass du das Zeug zur Selbstständigkeit hast und erfüllst Du überhaupt die Grundvoraussetzungen für eine Ausnahmebewilligung, Dich ohne Meisterbrief im Fach selbstständig zu machen?

Hast Du denn mind. 6 Gesellenjahre nachzuweisen und davon wenigstens 3 Jahre definitiv als Salonleitung?

Selbstständig zu sein heißt auch selbstständig denken und handeln zu können und dazu gehört auch, dass man solche Fragen denen stellt, die die sie beantworten können  .... und das wären in Deinem Fall Mitarbeiter/innen Deiner Handwerkskammer, bei der Du Deine Ausnahmebewilligung beantragt hast, denn dort kann man Dir sicher auch Informationen zum aktuellen Bearkeitungsstand Deines Antrags geben. 

Es hilft ja auch nichts, hier völlig anonym anderen Menschen gegenüber Deinen Unmut zu äußern, dass bei Dir (was auch immer) etwas nicht voran geht.  

Lerne selbstständig zu denken und zu handeln, sonst könnte das mit der Selbstständigkeit auch schön nach hinten losgehen.

Was möchtest Du wissen?