Wie lange dauert die Bearbeitung einer Strafanzeige?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Brief geht spätestes in 4 Wochen bei der Nachbarin ein, ob es nach den Vernehmungen zu einer Verhandlung kommt, wird etwas später entschieden und das kann auch mal 3-6 Monate dauern.

mona511 16.03.2012, 18:34

Ok danke dir, denn es geht um den Ruf meiner Freundin, die Nachbarin zerstört ihre Zukunft, hoffe das es bis dahin nicht zu spät ist...

1
gingerschopf 16.03.2012, 18:37
@mona511

Also eigntlich solllte der Brief bei der Nachbarin ziemlich schnell eintreffen, aber die Verhandlung (wenn es eine geben sollte) könnte erst in ein paar Monaten sein.

1
mona511 16.03.2012, 18:39
@gingerschopf

Nun hauptsache es geht erstmal ein brief bei der Nachbarin ein, das Sie endlich mit den üblen Nachreden aufhört, das andere ist klar das das zeit braucht. danke schön

0

Nach Eingang der Strafanzeige muss der Polizeibeamte (Kripo/Schupo) je nach Sachverhalt Zeugen hören und Beschuldigte vernehmen, sowie Sachbeweise sichern und auswerten. Da der Polizist zudem gleichzeitig ca. 30 andere Anzeigen bearbeiten muss, kann die Bearbeitung je nach Lage ebenso einen Monat dauern als auch 10 Monate. Maßstab ist u.a. die Strafprozessordnung, § 163 : "Die Beamten des Polizeidienstes haben strafbare Handlungen zu erforschen und alle keinen Aufschub gestattenden Anordnungen zu treffen, um die Verdunklung der Sache zu vermeiden".Dieser Satz bedeutet 1.) Sie müssen (!) strafbare Handlungen bearbeiten und können nicht nach eigenem Ermessen davon absehen(dies erschwert u.a. Korruption). 2.) Sie müssen so arbeiten, dass nicht durch Untätigkeit,die Sachaufklärung verhindert oder erschwert wird. Somit: Beweise sichern, dem Täter nacheilen und Zeugen feststellen, bevor diese den Tatort verlassen. Sind die ersten unaufschiebbaren Maßnahmen getroffen, so kann es sein, dass dringlichere Arbeit ansteht. Der stete Personalabbau bei der Polizei erschwert zudem die Aufklärung, weil die Kriminalität immer und überall bleibt ("Das Verbrechen ist ubiquitär"). Da kann man eine Kriminal-Statistik abliefern wie man mag.

mona511 17.03.2012, 17:19

Also der polizist auf der wache sagte schon, das das was er hörte garnicht geht und man da schon eingreifen muss, klar entscheidet letztendlich der staatsanwalt, aber die nachbarin meiner freundin wird ja auch verhört auf der wache, und sie wollte in etwa wissen wie lange das dauert, bis ihre nachbarin da hin muss. Was dann von der ganzen sache kommt muss man abwarten.

0

So ein Strafverfahren wird regelmäßig von der Staatsanwaltschaft eingestellt und auf die zivilrechtliche Auseinandersetzung verwiesen. Mir ist auch gar nicht klar welches Verhalten der Nachbarin überhaupt strafbar sein kann. Was hat sie den gesagt oder verbreitet?

Schnell könnte es zum Bumerang kommen.

mona511 16.03.2012, 23:24

Was sie verbreitet hat , ist egal, es kann eindeutig bewiesen werden, das sie mist erzählt hat und das beim jug-amt, und meine freundin arbeitet mit denen zusammen und das wusste diese nachbarin nicht, also letztendlich eigentor.

0
user2492 17.03.2012, 01:13
@mona511

Kann ja alles sein, aber wenn es Bagatelle sind, dann interessiert es weder Polizei noch Staatsanwaltschaft.

Was meinst Du denn wieviele Menschen sich da wichtig machen. Irgendwann werden dort die Beamten nur noch mit Müll zugeworfen und niemand findet die Zeit, die wirklich wichtigen Dinge zu erledigen. So gesehen ist auch Deine Frage nun eine reine Zeitverschwendung.

0
mona511 17.03.2012, 17:15
@user2492

Wenn meine fragen für dich zeitverschwendung sind, dann ignoriere doch einfach meine fragen und beiträge, und widme dich anderen fragen zu, bei denen du denkst, das diese keine zeitverschwendung ist.

0

Kann 4 bis 6 Wochen dauern.,warum hat Sie das gemacht.Sie hat jetzt eine Feindschaft,

mona511 16.03.2012, 18:38

Weil die Nachbarin Ihren Ruf schädigt, Sie zerstört dadurch eine finanzielle Absicherung und auch die Familie!! Sowas geht garnicht!! Und die nachbarin lässt ja auch nciht mit sich reden, dieser Weg musste sein... seit 2010 versucht die nachbarin meine Freundin zu schädigen und nun hat Sie das Fass zum überlaufen gebracht. Meine freundin ist sehr geduldsam, aber irgendwann ist Schluss....

0
Dackelmann888 16.03.2012, 23:07
@mona511

Wenn es nicht Anders Geht muss man kämpfen.und gewinnen..Unter Umständen muss sie einen Anwalt nehmen ,und Die Nachbarin Verklagen.

0
mona511 16.03.2012, 23:20
@Dackelmann888

Ja wenn es durch die anzeige keine änderung gibt, wird es alles seinen weg gehen, anwalt, gericht usw... sie hatte nur vergessen zu fragen bei der polizei, wann der brief in etwa bei der nachbarin ist, und deshalb auch die frage, wir hoffen, das die nachbarin dann ruhe gibt, bzw meine freundin dann ne andere wohnung gefunden hat, weil ich denk die existenz zerstören lassen muss sich niemand. sowas geht einfach zu weit.

0
mona511 19.03.2012, 19:11
@Dackelmann888

Sie sucht ja schon, aber ist nicht einfach, das passende zu finden

0

Was möchtest Du wissen?