Wie lange dauert die Antwort?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an...

Stand denn was zur Bewerbungsfrist in der Anzeige? Wenn diese noch nicht oder erst kurz überschritten ist, ists normal, dass du noch keine Antwort hast.

Oder: Geht es zufällig um eine Ausbildung für 2017? Wenn ja, ist klar, dass das noch dauert, denn die sammeln immer erst mal, bis sie ne gewisse Auswahl da haben :)

Ansonsten würd ich da mal noch nicht zu viel rein interpretieren. Das kann viele Gründe haben, da bringts gar nichts, sich verrückt zu machen.

Nach so 2-3 Wochen kann man aber ohne schlechtes Gewissen mal anrufen und nachfragen, wie denn der aktuelle Stand im Bewerbungsverfahren ist :)

Ich wünsche viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NaNuraNa
28.07.2016, 17:01

Danke..

0

So eine Wartezeit ist gar nicht ungewöhnlich. In den Unternehmen gibt es eine interne Bewerbungsfrist, d.h. bis zu einem bestimmten Termin werden alle Bewerbungen gesammelt und danach wird über Vorstellungsgespräche/Absagen entschieden.

Allein der Prozess vom Versenden der Post, über die Erfassung der Briefe innerhalb des Unternehmens und anschließender Weiterleitung an die zuständige Stelle kann schon ein paar Tage dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer auf den Betrieb an, es gibt keine universelle Wartezeit für Rückmeldungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die warten noch weitere Bewerbungen ab und entscheiden sich danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das  hat garnichts zu bedeuten und kann auch noch viel länger dauiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?