Wie lange dauert der Verottungsprozess?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kunstfaser kleidung könnte noch da sein, münzen und plastikkarten aus dem geldbeutel auch, aber der körper und baumwollkleidung dürften skelettiert und verrottet sein

Gibt es denn irgendeine Formel oder Regel mit der man das bestimmen kann?

0
@Question5000

Bestimmt gibt es solche formeln/regeln/tabellen irgendwo für forensiker oder pathologen, aber ich bin bei meinen angaben lediglich davon ausgegangen, dass kunststoffe und metalle nicht oder nur sehr langsam verrotten, während organisches material innerhalb weniger jahre zersetzt wird. Beim leder bin ich mir nicht sicher - es handelt sich zwar im grunde nur um tierhaut, aber beim gerben werden allerlei stoffe verwendet, die möglicherweise das verrotten verhindern. 

0

Viele Kunststoffe in der Kleidung verrotten kaum. Der menschliche Körper allerdings wird sich bis auf wenige Knochenreste aufgelöst haben. Sonst wäre ja auch eine Grabneubelegung auf Friedhöfen (die nach sehr viel geringerer Frist stattfindet), nicht möglich. Ruf´ doch mal die Friedhofsverwaltung in deiner Gemeinde hat. Die können dir dazu sicher genaueres sagen.

Was möchtest Du wissen?