wie lange dauert der lohnsteuerbescheid denn noch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann schon sein. Hast du deine Erklärung erst kurz vor dem 31. 5. abgegeben? Dann kann es wirklich sein. Dann trudeln nämlich die meisten beim Finanzamt ein, und daher dauert es dementsprechend länger. Habe ich selber erlebt. Schicke ich meine Unterlagen im Februar los, dauert es keine 2 Wochen, im Mai mehrere Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
13.09.2011, 13:14

Um das mal klar zu stellen:

wenn das finanzamt geld von uns bekommt, muß es sofort gezahlt werden.

Nein. Wenn Du einen Bescheid bekommst, hast Du vier Wochen Zeit zum bezahlen.

0

Klingt nach einem Finanzamt in BaWü. Die Bearbeitungsrückstände auf Grund der Systemumstellung halten noch an, und die Neueingänge machen die Arbeit nicht weniger. Hat natürlich nichts mit dem neuen System zu tun, sondern mit der mangelnden Anpassungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Während bei der alten EDV drei Tage nach der Verarbeitung ein Bescheid rausging, dauert es mit dem neuen bundeseinheitlichen System ca. 10 Arbeitstage bis der Bescheid rausging.

Und was da so lange dauert, ist schlichtweg die Bearbeitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dauert bis Du ihn bekommst und durch die Frage ändert sich absolut nichts daran. Also unsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auch Du kommst langsam auf die Missstände dahinter. Ändern wirst aber auch Du nichts! Griechenland lässt grüssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
13.09.2011, 13:18

Was die Bearbeitungszeiten bei den Finanzämtern mit der Krise in Griechenland zu tun haben sollen, muss man nicht unbedingt verstehen, oder ?

0

Was möchtest Du wissen?