Wie lange dauert der Heilungsprozess nach einer Arthroskopie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst etwa 3-4 Wochen mit Gehhilfen laufen müssen, wobei das Bein nur bis etwa 20 kg belastet werden darf. Danach wird es weitere 4 Wochen dauern, bis das betroffene Bein wieder voll belastbar ist. Leichte Bewegungseinschränkungen (Streck- und Beugedefizit) können aber noch Monate bestehen.

Je nachdem was gemacht wird, kann ein Heilungsprozess Monate dauern, da insbesondere das Knie einen sehr langen Heilungsverlauf hat. Das bedeutet aber nicht dass man so lange Gehstützen braucht. Auch postoperative Komplikationen wie Verklebungen verursachen einen längeren Heilungsverlauf. Eine Gelenktoilette mit Spülung und Knorpelglättung wird heute von vielen Experten als unsinnig angesehen, da ein wenig belastbarer Gelenkknorpel zurück bleibt und sich nach Jahren wieder Beschwerden einstellen können. Schäden am Meniskus müssen natürlich behoben werden. Daher sollte die Knorpelglättung noch einmal überlegt werden, notfalls eine zweite Arztmeinung einholen.

Was möchtest Du wissen?