Wie lange dauert der heilungsprozess nach der Entfernung der metallplatte nach einer weber-b-fraktur und wie lange darf man trumphose spritzen nehmen?

1 Antwort

Deine Fragen musst Du alle mit Deinem Arzt besprechen. Es kann sein, dass die Platte raus kann, es kann aber auch sein, dass es besser ist, sie bleibt drin.

Wann Du Deinen Fuß wieder normal belasten kannst, hängt sicher auch vom Heilungsprozess ab. Beim einen dauert es 6 Wochen, ein anderer braucht dafür 3 Monate.

Wenn Du wieder aufstehen kannst und Dich auch bewegst, soltlest Du normalerweise keine thrombose-Spritzen mehr benötigen.

Du musst aber mit Deinem Arzt darüber reden.

Vielen dank erstmal,

allso mein artzt frägt mich ständig schon ob ich die platte raus will allso da liegt nicht das problem, das Problem ist eher das ich sehr große angst habe was Ärtzte und ops angeht. 

Und was die spritze angeht ich trage noch meine schiene kann nicht rennen aber ich komme gut vorran, sagen wir es mal so. Es ist halt nur komisch warum so lange und ob dir spritzr überhaupt noch wirkt (quasi wie ibo wenn man da zuviele immer genommen hat wirkt die auch nicht mehr)  habe auch seitdem vermehrt Haarausfall 

0
@Merlinda21

Was ist denn das für ein Arzt? Du kannst doch nicht entscheiden, ob die Schiene raus soll oder nicht. Das muss doch der Arzt sehen, ob es Sinn macht oder ob sie noch länger drin bleiben soll. Manche können/müssen sogar für immer drin bleiben.

Die Spritze brauchst Du normalerweise nicht mehr, sobald Du Dich wieder viel bewegst, also nicht 90% vom Tag nur sitzt oder liegst. Wenn Du aber wieder gehen kannst, auch wenn es kurze Strecken sind, so brauchst Du sie nicht mehr.

An Deiner Stelle würde ich mir überlegen, mal einen zweiten Arzt zu fragen.

1

Weber C Fraktur Op

Hallo Leute,

mein Vater bekam am Samstag die Diagnose Weber C Fraktur. Nach dem 4 Ärzte meinten, eine OP wäre nötig, hat mein Vater sich entschlossen, sich operieren zu lassen. Ich wollte fragen, ob es hier Personen gibt, die vielleicht auch so eine OP hatten und ob sie so darüber berichten könnten zb. wie lange es dauerte bis man wieder gehen konnte usw. Durch die ganzen Reportagen über Fallpauschalen und Krankenhauskeime, bin ich sehr skeptisch geworden, doch ich hoffe, dass der Eingriff vielleicht nicht so gefährlich ist.

...zur Frage

Will endlich in die Pubertät!

Hallo! :) Also ich bin 14 (Werde bald 15) und habe noch keinen wirklichen Anzeichen der Pubertät. Das macht mich sehr traurig und belastet mich auch. Meine Mitschüler sind alle deutlich größer und männlicher als ich. Ich bin auch nur 1,54 m groß. Ich war schon zwei Mal beim Arzt, aber der sagt mir nur, dass ich gesund bin und alles noch kommen wird. Aber man kann doch solche Spritzen bekommen, damit man schneller in die Pubertät kommt! Testosteron oder so, oder? Nun zu meiner Frage: Wenn ich jetzt angenommen diese Spritzen bekommen würde, 1.) Wie lange dauert es ca. Damit sich was bei mir tut. 2.) Beeinflusst das meine Endgröße. 3.) Hat jemand persönliche Erfahrung damit 4.) Welche Nebenwirkungen? Danke jetzt schon! L.g.

...zur Frage

Darf man nach einem handgelenkbruch alkohol trinken?

Hallo, Ich habe mir vor knapp 2 wochen das Handgelenk gebrochen und es musste auch operiert werden. Ich habe in den ersten 1einhalb Wochen auch schmerztabletten genommen, und die ersten 1einhalb Wochen musste ich auch tabletten zum heilungsprozess vom gewebe nehmen. Seit knapp 5-6 tagen muss ich allerdings keine mehr nehmen, sowohl schmerztabletten als auch die anderen. Ich war jetzt ( 2 wochen nach der operation) auf einem Fest, und habe auch alkohol getrunken. War jetzt nicht gerade wenig aber ich habe es auch nicht zu stark übertrieben. Allerdings habe ich die Befürchtung dass der heilungsprozess wegen dem alkohol stark gestört werden kann, und dass irgendetwas falsch zusammen wächst. Allerdings muss ich seit 5-6 tagen auch keine Tabletten mehr nehmen. Wisst ihr mehr darüber wie stark aloohol den heilungsprozess stört?
Danke schonmal für jede antwort

...zur Frage

Wann lässt die Betäubung endlich nach?

Hallo! Also ich hatte heute 18.15 Uhr einen Zahnarzttermin für eine Wurzelbehandlung. Zudem muss ich sagen, dass ich ein paar mehr Spritzen als normal bekommen habe. Die Betäubung ging schon stückweit zurück. Mein Problem ist jetzt eigentlich, dass ich unheimlichen Hunger habe. Darf allerdings erst wieder essen, wenn die Betäubung ganz nachgelassen hat. Wie lange wird das denn etwa dauern? Und wie heftig werden denn die Schmerzen danach sein?:)

Danke schon mal. :) Grüße, Cat ♡

...zur Frage

Hiv positiv und blowjob?

Hallo ich männlich 17, bin hiv positiv (ist ne lange geschichte). ich habe nun endlich wieder eine freundin bekommen, die das auch weiss und nichts dagegen hat. Wir hatten auch schon öfter sex natürlich immer mit kondom. meine frage ist nun da wir gerne mal oral auprobieren möchten, on ich meiner freundin bedenkenlos in den mund spritzen kann, oder ob die chance einer infektion besteht. sie würde davor natürlich drauf achten das sie kein zahnfleisch bluten hat oder so.

...zur Frage

GNE Gaumennahterweiterung heilundgsprozess?

Ich habe jetzt seit 2 Wochen die Spange zur Gaumennahterweiterung drinnen und ich denke mal der Gaumen sollte jetzt gebrochen sein da ich keine schmerzen mehr beim schrauben ;) habe.. jedenfalls wie lange dauert der Heilungsprozess bis ich endlich eine Zahnspange bekommen kann? geht es überhaupt auch die Gaumennahterweiterung und eine Zahnspange zu tragen? (ich bin 15)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?