Wie lange dauert der heilungsprozess nach der Entfernung der metallplatte nach einer weber-b-fraktur und wie lange darf man trumphose spritzen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Fragen musst Du alle mit Deinem Arzt besprechen. Es kann sein, dass die Platte raus kann, es kann aber auch sein, dass es besser ist, sie bleibt drin.

Wann Du Deinen Fuß wieder normal belasten kannst, hängt sicher auch vom Heilungsprozess ab. Beim einen dauert es 6 Wochen, ein anderer braucht dafür 3 Monate.

Wenn Du wieder aufstehen kannst und Dich auch bewegst, soltlest Du normalerweise keine thrombose-Spritzen mehr benötigen.

Du musst aber mit Deinem Arzt darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merlinda21
04.01.2016, 00:48

Vielen dank erstmal,

allso mein artzt frägt mich ständig schon ob ich die platte raus will allso da liegt nicht das problem, das Problem ist eher das ich sehr große angst habe was Ärtzte und ops angeht. 

Und was die spritze angeht ich trage noch meine schiene kann nicht rennen aber ich komme gut vorran, sagen wir es mal so. Es ist halt nur komisch warum so lange und ob dir spritzr überhaupt noch wirkt (quasi wie ibo wenn man da zuviele immer genommen hat wirkt die auch nicht mehr)  habe auch seitdem vermehrt Haarausfall 

0

Was möchtest Du wissen?