Wie lange dauert der guruch von Mäuse Weibchen bis er weg ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

trenne die Böckchen umgehend und zwar alle! Sonst kommt es noch zu Todesfällen. 

Eine reine Bockhaltung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Das heißt die Böckchen müssen kastriert sein und auch die soziale Veranlagung haben. Durch dieses Erlebnis wird es höchstwahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Das hat also nix mit dem Weibchen-Geruch zu tun. 

Lass die Böcke kastrieren und besorge jedem Männchen 3 Weibchen oder zumindest ein paar und vermittel die anderen. Du kannst es natürlich nach einer Kastration auch nochmal versuchen mit der reinen Bockgruppe indem du sie dann richtig vergesellschaftest. Ich vermute jedoch eher, dass das nicht mehr klappen wird. Kann mir auch nicht vorstellen das du alle räumlich bis vor und nach der OP trennen kannst. Die Mäuse sollten sich vor der VG nämlich weder sehen, noch riechen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du sie wohl mal aus dem Käfig nehmen, alles leer machen, richtig sauber in der Badewanne oder so abwaschen und richtig putzen und es dann noch mal probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traummichi
18.08.2016, 00:50

Ich habe es mit sehr hohem Alkohol gereinigt damit auch die Bakterien abgetötet werden aber es hilft nicht ich habe es 44 mal sauber gemacht 

0

Du hälst unkastrierte farbmaus männchen zusammen?

Danm is es klar, dass sie sich streiten. Das hat absolut nix mit dem geruch zu tun. Farbmausmännchen können zuammen leben WENN sie kastriert sind. Sonst passiert genau das, beißerein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traummichi
18.08.2016, 13:09

Die frau von der ich sie habe hat selbst farbmause die sich verstehen... Bei ihr haben sie sich komischer weiße verstanden seit dem sie bei mir im alten Terrarium da sind beißen sie sich fast nur noch

0

Die streiten sich, weil mal keine Männchen alleine zusammen halten kann ;-)

Revierkämpfe

Kannste in sehr vielen Mäuse-Foren aber nachlesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traummichi
18.08.2016, 00:48

Es ist nur so das sie sich blutig beißen und der eine musste ich raus nehmen obwohl sie schon seit Geburt alle zusammen leben ich habe sie nicht getrennt sonder alles versucht das sie sich nicht mehr so streiten ich habe mir extra ein größeres Käfig gekauft damit sie sich aus dem weg gehen aber da waren vorher die weibchen drinnen weil ich das andere sauber gemacht habe und es ist nicht so das sich die ganze zeit beißen aber ich kann dagegen nix machen 

0
Kommentar von Tonydi
18.08.2016, 01:19

mann hält doch keine 8 männchen zusammen? ??? ich hoffe du Trollst?!

0
Kommentar von Tonydi
18.08.2016, 01:20

man*

0
Kommentar von Tonydi
18.08.2016, 01:59

ja egal.. man hält nicht nur männchen.. da gibts immer streit! die fochten ständig die Rangordnung neu aus... wenn ruhe ist, dann hält die nicht lange weil der nächste Rangordnungskampf nicht lange auf sich warten lässt.

0

Was möchtest Du wissen?