Wie lange dauert der Bachelor in Psychologie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für das Studium an einer Uni braucht man das Vollabi, da reicht FOS nicht. Du musst also zuerst das Vollabi erreichen. Dann musst du einen Notendurchschnitt von 1,0-1,5 haben um überhaupt eine Chance auf einen Studienplatz in diesem Fach zu haben. Ein Semester dauert ein halbes Jahr, 6 Semester also 3 Jahre. Damit bist du im Fach Psychologie aber leider noch gar nichts. Man braucht den Master und im Anschluss eigentlich auch noch eine Therapieausbildung. Du bist also locker 8-10 Jahre in Ausbildung für dein Berufsziel.

An was für einer Schule macht man sein vollabi? Und wie lange dauert der Master? Und was müsste ich danach genau machen ?

0
@L2001Y

siehe hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Abitur

ich glaube der Master dauert 4 Semester, aber informiere dich sicherheitshalber noch mal.

Im Anschluss brauchst du eine Ausbildung zum Psychotherapeuten in Richtung Verhaltenstherapie oder Tiefepsychologie. Viele Psychologen arbeiten auch nur mit dem Master, aber über kurz oder lang kann man die interessanten Jobs vor allem mit der Therapeutenausbildung machen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre in Vollzeit oder 5 Jahre in Teilzeit und kostet einiges an Geld.

0

Ein Semester dauert ein halbes Jahr. Nach dem Bachelor kannst du nahtlos den Master anschließen. Danach gibt es dann noch den PhD, was dem Doktor entspricht. 

Ich muss für die Schule eine Bewerbung schreiben für eine psychiatrische Klinik, für das Jahr 2031.

ist das echt ernst gemeint? ist ja unglaublich.

Das Psychologiestudium Bachelor Studium dauert ca.von 6 bis 8 Semestern. +2-4 semester für den master. dort lernst du mehr über die angewandte Psychologie. der master ist ein muss für angehende Psychos.

du brauchst dazu unbedingt Abitur.

Was möchtest Du wissen?