Wie lange dauert denn eine Lungenentzündung?

2 Antworten

Das kann nicht generell gesagt werden. Es kommt immer auf den Allgemeinzustand des Betroffenen an und auf die Menge der Erreger, mit denen er konfrontiert wurde. Du solltest dich körperlich schonen bis du wieder ganz gesund bist.

Es wird auf jeden Fall zum Abschluss der Behandlung ein Röntgenbild zur Kontrolle notwendig sein.. Die Behandlung der Lungenentzündung wird zunächst mit einem Antibiotikum begonnen, wie bei dir auch erfolgte, oft ohne einen Erreger nachgewiesen zu haben, denn der Erregernachweis ist schwierig und gelingt nicht immer(Untersuchung aus dem Speichel oder Blut).

Auf alle Fälle wünsche ich dir schnelle Gesundung!!!

Wenn die Sache noch so aktuell ist und Du jetzt Antibiotika nehmen musst, dann kannst Du sicher aus dem Haus, solltest aber nicht "mit Freunden weggehen", denn da dürfte es ja eher in Räume mit schlechter Luft geben, Du dürftest nicht genug Schlaf bekommen und schon geringe Mengen Alkohol - ein Bier reicht - machen die Antibiotika wirkungslos, sodass die Lungenentzündung schlimmstenfalls chronisch werden könnte und dann viel Spass!

Angina seit Donnerstag

Hey zusammen

Wie schon gesagt hat der Arzt am Donnerstg eine eitrige Angina bei mir diagnostiziert. Er gab mir das Clarilind Antibiotikum das ich 2x am Tag nehmen soll, da tue ich auch ganz brav!!! Nun ist heut schon Sonntag, & ich habe noch 7 Tabletten & sehe irgendwie keine Wirkung

Schlägt das Antibiotikum nicht an od. Was ist los?

Müssen meine Mandeln jetzt raus?? :(

Danke im Vorraus LG =)

...zur Frage

Mach mir sorgenWie lange bleibt man mit einer lungenentzündung im krankenhaus?

Mein mann liegt seit donnerstag wegen einer lungenentzündung und fieber im krankenhaus... Am donnerstag wurde blut abgenommen und gestern zwei mal und heute auch zwei mal. Ist das normal, dass sie so viel blut abnehmen? Er bekommt drei mal am tag antibiotika und heute soll er ein inhalator bekommen weil er sehr schlecht luft bekommt. Nun mach ich mir sorgen. Sie sagten dass er vllt bis mitte nàchster woche noch bleiben muss. Wie lange bleibt man denn ungefähr mit einer lungenentzündung und fieber im krankenhaus? Ich hab angst dass er vllt noch was anderes hat. Ich mach mir echt sorgen...

...zur Frage

Frage zu einer Lungenentzündung

Hallo, mein Freund hat seit Dienstag eine Lungenentzündung, am Donnerstag waren wir beim Arzt und da wurde es festgestellt. Er hat Antibiotikum und fiebersenkende Tabletten bekommen. Leider hat er trotzdem fast durchgehend 39 ° Fieber und es geht einfach nicht runter. Was kann ich tun, oder ist es eher normal für den Krankheitsverlauf? Wadenwickel mache ich schon, und er trinkt viel Tee. Hilft aber nicht weiter.

...zur Frage

Wie lange dauert es bis zum Tod einer unbehandelten Lungenentzündung

Also nehmen wir mal an ich hab eine Lungenentzündung (sie ist mittelschwer) wie lange würde es bis zum Tod dauern :( bin 16 Jahre

...zur Frage

Lungenentzündung + Bluthusten?

Bei mir wurde gestern eine Lungenentzündung (ich fühl mich komischerweise kaum krank) diagnostiziert. Jetzt nehme ich Antibiotika und "Schleimlöser" wie vom Arzt vorgeschrieben. Jetzt beim Husten ist Blut mit raus gekommen. Mal nur ne Spur, mal son richtiges Blut-"schleim-stück" keine Ahnung wie ich das sonst benennen soll. Meine Eltern meinen, ich sollte nicht zum Arzt, das komme vom vielen Husten, ich bin mir aber nicht sicher. Jetzt an eure ehrliche Erfahrung bitte: Hattet ihr bei Bronchitis oder Lungenentzündung oder ähnl. schweren Sachen auch mal Blut gehustet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?