Wie lange dauert das Windows 8.1 Update ungefähr?

1 Antwort

Das hängt mit von deiner Download-Geschwindigkeit ab. Da zusätzlich neben den Installationsschritten mehrere Neustarts erforderlich sind, darfst du aber ruhig 1-2 Stunden Zeit einplanen, bis wirklich alles über die Bühne gegangen ist.

Ist es möglich Windows 8.1 rückgängig machen?

Mir gefällt das Update Windows 8.1 nicht wirklich. Kann man es irgendwie rückgängig machen oder muss man sich damit abzufinden?

...zur Frage

Windows 10 mit Wiederherstellungspunkt zurücksetzen?

Das neuste Windows 10 Update 1803 habe ich irgendwie verkackt oder irgendwie etwas falsch eingestellt. Alles ist langsam geworden und ich weiss dass es an Windows liegt. Ich weiss auch, dass man Windows über einen Wiederherstellungspunkt zurücksetzen kann. Es wurde auch vor dem Update automatisch einer erstellt. Nun habe ich aber ein paar fragen:

-Werden meine Programme gelöscht?

-Bringt das zurücksetzen über wiederherstellungspunkte irgendwelche gefahren mit sich?

-Wie lange kann das dauern?

-Wird Windows mich wieder durchgehend mit dem automatischem Update vollspamen damit ich 1803 wieder hole?

Wäre echt cool wenn ihr mir antwortet!

...zur Frage

Win 8.1 Update rückgängig machen

Seit ich Windows 8 auf Windows 8.1 geupdatet habe laufen keine meiner Steam spiele mehr!

Kann ich das update von Windows 8 auf Windows 8.1 rückgängig machen?

...zur Frage

Windows 8.1 Update: Kann ich auch auf Download anhalten klicken und den Download später fortsetzen?

...zur Frage

Wie kann ich ein Update auf dem Windows 8.1 rückgängig machen?

...zur Frage

Auf Windows 8.1 bleiben wenn Win10 Probleme macht?

Ich habe mein Notebook auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, nachdem es unendlich langsam geworden war. Ich vermute dass es an den ständigen erfolglosen Versuchen gelegen hat, das neueste Windows 10 Update zu installieren (bekam dann immer eine Nachricht dies sei nicht möglich und ich müsse erst das BIOS updaten). Da ich es nicht riskieren möchte dass das BIOS update schiefgehen könnte, habe ich jetzt überlegt, ob ich nicht einfach bei Windows 8.1 bleiben soll, ohne wieder auf 10 upzugraden (hatte das damals gemacht als es kostenlos war). Eigentlich bin ich kein Fan von 8.1 aber wenn ich wieder auf 10 upgrade, wird es ja vermutlich wieder zur gleichen Problematik mit den Updates und dem anscheinend veralteten BIOS kommen.

Ist es sicherheitstechnisch ein Problem wenn ich bei 8.1 bleibe? Antivirensoftware und Malwarebytes habe ich installiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?