Wie lange dauert das unglück mit der schwarzen katze?

7 Antworten

Kein Tier kann einem Menschen Unglück bringen, auch ne schwarze Katze nicht. Das ist alter Aberglaube, genauso wie es kein Unglück bringt, unter ner Leiter durchzulaufen oder dergleichen Märchen, an die man mal glaubte.

Der Aberglaube früher war mal so, dass wenn einem ne schwarze Katze von links nach rechts über den Weg lief, Unglück brachte, aber ne schwarze Katze von rechts nach links, brachte Glück.

Man musste also im Prinzip darauf warten, dass einem ne schwarze Katze von rechts nach links über den Weg lief.

Nichts als Aberglaube, aber leider auch noch in der heutigen Zeit verbreitet. Dass keine Katze Unglück bringt, beweisen die vielen Leute, die Katzen haben, auch schwarze, die müssten ja dann ständig vom Pech verfolgt sein, was die wenigsten sind, denke ich mal.

Hier gilt die alte Aussagre von Grzimek:

Ob eine schwarze Katze Glück briungt oder Pech, das hängt sehr stark davon ab, ob man Mensch ist oder Maus.

Daran kannst Du auch sehen, wie lange das Pech für die Maus andauert: Entweder sie wird gleich gefressen oder sie hat brei dieser Katze vorerst Glück gehabt.

Eine schwarze Katze zu sehen ist ein Glück, denn man hat dadurch die beglückende Gelegenheit, einer Katze zu begegnen.

Garnicht!Alles was passiert ist idt zufall.Ich habe so oft schwarze Katzen auf der Straße gesehen und gestreichelt - wenn sie nicht so scheu waren.Sowas gibt's nicht

alter labber kein sch...! ich hab selber eine schwarze Katze also bitte. Wenn du sowas glaubt solltest du dich mal untersuchen lassen lagsam nervt so ein aberglaube

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?