3 Antworten

Haare wachsen so schnell wie sie es können.

Jeder hat eine bestimmte Länge, die die Haare "schnell erreichen" und dann geht es nur noch langsam voran (weiß ich aus Erfahrung).

Es gibt natürlich verschiedene Haarpflegeprodukte, die du anwenden kannst. Ich empfehle dir aber, nur alle 3-4 Tage deine Haare zu waschen und sie sonst über Nacht in einen sehr strengen Zopf zu flechten.

Französischer Zopf von der Stirn ab ist da sehr gut. Natürlich nicht ZU fest, aber schon so, dass es stramm sitzt.

das "zieht" die Haare ein wenig.

Aber ansonsten ist es wie mit dem Wachsen des Körpers - das kannst du ja auch nicht beeinflussen!

Also hab einfach Geduld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei bis 3 Jahre, bei guter Pflege. Siehe Website "Kupferzopf".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Haare gut behandelst und nicht strapazierst kannst du das in 2 Jahren schaffen. Das wird dir auf jeden Fall super stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?