Wie lange dauert das bis Magendarm ausbricht nach den ersten Anzeichen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schätze pauschal kann man das nur ungefähr deuten. Magendarm muss auch nicht immer zwingend mit Erbrechen eingehen, jedenfalls war das bei mir so.

In der Regel sagt man es kommt 2 Tage, bleibt 2 Tage, geht 2 Tage. Das muss aber nicht immer eintreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist extrem unterschiedlich und nicht jedes Bauchgrummeln ist gleich eine Infektion. Nervosität kann da auch eine Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3inh0rnf33
03.03.2017, 16:11

Kann es auch sein das es damit zusammenhängt das ich angst davor habe? Und deswegen nicht weg geht?

0

Ist doch gut, stell dir vor du hättest weder Magen noch Darm. Oder noch schlimmer, nur Magen und kein Darm.

Was möchtest du jetzt wissen? Kann sein, muss nicht sein, eventuell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?