Wie lange dauern die Entzugserscheinungen bei Antidepressiva an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Regel Dauert es 2 Wochen bis sich es sich bessert. Sollte bis dahin keine Besserung auftreten dann geh wieder zum Arzt.

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, da jeder Körper anders reagiert. Meiner Meinung nach wäre es besser gewesen, 4 Wochen lang noch eine viertel Tablette zu nehmen. Dann ist die Zeit zum ausschleichen länger.

weil es schon stark auf einen einwirkt Wie meinst Du das? Es ging Dir viel besser und Du konntest Dein gesamtes Leben stabilisieren. Warum dann "lieber heute als morgen" absetzen? Das verstehe ich nicht. Außerdem: Falls Du auf der nördlichen Erdhalbkugel wohnst: Antidepressiva lieber nicht im Winter ausschleichen, immer im Frühjahr/Sommer!

Du kannst auch erstmal alle 2 Tage eine halbe nehmen. Wie sind die dosiert? 50 mg? je langsamer ausgeschlichen wird, umso besser. Aber der Winter ist dafür eine blöde Zeit.

Mit Stark einwirken meine ich, dass ich andere Nebenwirkungen hatte - das ist aber zu privat um es hier zu schreiben (die waren zwar "aushaltbar", aber nicht gut für eine Beziehung ;) ) Deshalb wollte ich es jetzt schnell wieder absetzen und mal wieder ohne die ganze Chemie klar kommen.

Ja 50 mg. Meine Ärztin meinte auch, dass es jetzt durchaus zu Schwindel kommen kann. Hatte nur gehofft, dass hier jemand schon damit Erfahrung hat und mir sagen kann, wie lange das angedauert hat.

Oder ob es eventuell ein "Hausrezept" zur Minderung des Schwindels gibt.

Das mit der Nordhalbkugel und im Winter ausschleichen hab ich noch nie gehört.. Was soll das damit zu tun haben?

Danke für deine Antwort!

0
@cruxi

Weil einfach durch den Lichtmangel im Winter die Anfälligkeit für Depressionen höher ist. Und auf der Südhalbkugel ist jetzt Sommer, in Australien gehense zu Weihnachten schwimmen...

1

Das ist immer zu Mensch zu Mensch verschieden ich würde sagen 3-5 Tage etwa

Wer soll Dir das beantworten? Mein Tipp wäre gewesen, es mit ein viertel Tablette fortzusetzen. Aber das kann auch nur der Arzt sagen.

Naja ich nehme an, dass schon mehrere Leute mal abgesetzt haben. Habe so oft gelesen, dass Schwindel eine bekannte Entzugserscheinung ist. Nur wer weiß schon, wie lange die Erscheinung normal ist...

0
@cruxi

Du hast Dir die Antwort schon selbst gegeben: Wer weiß schon?

0

Was möchtest Du wissen?