Wie lange darf mein Chef mich arbeiten lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise sind die Zeiten im Ausbildungsvertrag geregelt. Du hast hier insgesamt aber keine Pause eingerechnet. Wenn man 8 Stunden arbeitet, so ist man immer um soviel Zeit länger vor Ort, wie die Pause offiziell angesetzt ist. Bei einer Stunde wäre man also 9 Stunden am Arbeitsplatz.

Für Minderjährige in der Ausbildung gibt es gesetzliche Regelungen, die beachtet werden müssen.. Allerdings ist es in deiner Branche durchaus üblich, dass die Zeiten nicht eingehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotreginak02
20.08.2016, 11:21

Details dazu, zum Beispiel Sonderregelungen, nach denen auch Minderjährige bis 23:30 arbeiten dürfen, stehen im Paragraph 15 des Jugendarbeitsschutzgesetz Absatz 5 

0

Nein das ist nicht erlaubt, allerdings ist das in dem Beruf üblich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darum sage ich immer: Hände weg von der Gastro!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?