Wie lange darf man unangemeldet in einer Wohnung bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls Du meinst in welchen Zeitraum man sich ummelden muss wenn man umzieht:

In der Regel innerhalb einer Woche. Meldet man sich zu spät um, kann ein Bußgeld im Extremfall in Höhe bis zu 500 € erhoben werden meistens aber entweder gar nicht oder bis zu 30 €.

Kommt halt darauf an, wie lange der verspätete Zeitraum ist und wahrscheinlich hängt es auch von der Person ab, die das bearbeitet, bzw. dem Ort, wo man hinzieht.

Bei zukünftigen Fragen bitte unter die Frageüberschrift gehen, dort auf Weitere Details hinzufügen gehen.

Da kannst Du dann ausführlich Deine Fragebeschreiben.

Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten. Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen. Siehe Bild.

Jetzt gehe bitte auf „Mehr“ und dann auf Kommentieren unter einer Antwort und gebe uns mehr Infos. Siehe, Bild 2.

MfG

johnnymcmuff

 - (Gesetz, Wohnung)  - (Gesetz, Wohnung)

Unangemeldet darf man eine Wohnung gar nicht. Außer der Besitzer erlaubt einem einzutreten.

Was möchtest Du wissen?