Wie lange darf man sich eurer Meinung nach mit ende 15 draußen auhalten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So formuliert ergibt das kaum einen Sinn. Von dürfen kann da kaum die rede sein da es kein Gesetzt gibt das das Regelt. Man darf mit 15 so lange draußen sein wie es die Eltern erlauben.

Mmmm ich hab es mit meinen Kindern immer so gehalten das sie mich / uns informiert haben , wo sie mit wem sind , dementsprechend haben wir vereinbart wann sie zuhaus sind , wie sie nach Hause kommen . Natürlich gibt es Gesetze , ...

Gesetzlich darfst du ohne erziehungsberechtigte unter 15 nur bis 22:00 uhr draußen bleiben wenn du aber eine schriftliche Einverständnis Erklärung von deinen Eltern dabei hast in der steht das du länger draußen bleiben darf, kannst du gesetzlich auch länger draußen bleiben.

Kommentar von VladimirMakarow
28.11.2015, 21:51

Dann zeig mal die Stelle im Gesetz ? Ach richtig sie existiert nicht 

Es gibt in der BRD keine Regelung wie lange minderjährige auf die Straße dürfen 

1
Kommentar von satebati
28.11.2015, 21:51

"Gesetzlich darfst du ohne erziehungsberechtigte unter 15 nur bis 22:00 uhr draußen bleiben"

Nein, eine solche gesetzliche Regelung gibt es nicht.

2
Kommentar von Sirius66
28.11.2015, 21:59

Das stimmt so nicht. Genaugenommen ist das Gesetz da mehr als schwammig. Es gibt ein Jugendschutzgesetz, an das sich aber mehr die Veranstalter zu halten haben. Jugendliche bekommen kaum mal Ärger deswegen. SIE müssen das nicht einhalten. ERWACHSENE haben es einzuhalten. So müssen z.B. Betreiber einer alkoholausschenkenden Diskothek drauf achten, daß ihre Gäste auch alt genug sind oder eben zu angemessener Zeit gehen.

Veranstalter von Konzerten usw. können da auch eigene Grenzen setzen. Teilnehmen dürften dann u.U. (Zeit, Ort, Thema) schon 15jährige. Alkohol darf an sie aber nicht ausgeschenkt werden. Meist können sie das gar nicht kontrollieren und setzten die Altersgrenze einfach auf 18.

So gesehen ist es ein Schutzgesetz. Kein Verbot als solches. In Begleitung der Eltern dürfen Kinder nahezu alles. Mit ihrem Einverständnis fast alles.

Gruß S.

0

Vorm Gesetz her darfst du, zumindest an öffentlichen Plätzen, dich nur bis 10 Uhr draußen aufhalten. Und das erachte ich auch für eine angemessene Grenze für eine 15-Jährige oder einen 15-Jährigen!

Bus zum Einbruch der Dunkelheit, wenn nichts Besonderes anliegt ;-)

Kommentar von pologtifahrerin
28.11.2015, 21:49

dh im winter bis max 17 uhr haha

0

Unter 16 bis 22 Uhr
Ab 16 bis 24 Uhr
Ab 18 so lang man will
Bei einem verstoß gegen das JuSchuG kann eine Geldbuse die folge sein

Kommentar von VladimirMakarow
28.11.2015, 21:51

Blöd nur dass sich diese Angaben nicht auf den Aufenthalt im freien beziehen 

1

"Draussen" ist relativ. Es kommt drauf an, wo und mit wem und wozu. Das Jugendschutzgesetzt regelt die Zeiten insbesondere in Bezug auf Orte. Es ist ein Unterschied, ob du in einer Diskothek, Gaststätte oder Kino, Konzerte & Co besuchst.

Grundsätzlich gilt für draussen die Bestimmung deiner Eltern. Wenn du dich zwar mit ihrer Erlaubnis, aber dennoch an jugendgefährdenden Orten aufhältst, können sie dich nach Hause schicken/bringen.

Hier kann man genau ermitteln, was/wo/wann geht.

http://www.jugendschutz-aktiv.de/de/informationen-fuer-eltern-und-erziehende/jugendschutz-rechner.html

Gruß S.

ich finde das man es nicht veralgemeinern kann. bis maximal 24Uhr finde ich ok. je nach dem was die eltern für richtig halten auch mal länger wenn am nächsten tag keine schule ist

Was möchtest Du wissen?