wie lange darf man nach dem jugendschutzgesetz drausen bleiben?

5 Antworten

Ab 14 darfst bis 22:00 Uhr, ab 16 bis 24:00 und wenn du 18 bist, darfst du solange draußen bleiben wie du bist. Wenn du mit deinen Eltern unterwegs bist darfst du so lange bleiben wie deine Eltern es für richtig halten. Die Zeiten oben gelten nur für Gaststätten Restaurants USW. Draußen bleiben darfst du so lange du möchtest auch schon mit 14, wenn deine Eltern es erlauben und du keine faxen machst und keinen Alkohol trinkst.

Wie lange du draußen unterwegs oder bei Freunden sein darfst, unterliegt keinen gesetzlichen Bestimmungen. Wann du zu Hause sein musst, können daher deine Eltern festlegen. Sie haben, die Aufsichtspflicht und können verantwortlich gemacht werden, wenn etwas passiert. http://www.deine-rechte.de/html/das-darf-ich-deine-rechte.html

Kommt drauf an, was du mit ''draußen'' meinst. Das JuschG regelt eigentlich nur das Verbleiben auf Veranstaltungen bzw. an bestimmten Orten http://bundesrecht.juris.de/juschg/

Was möchtest Du wissen?