Wie lange darf man mit 16 und 17 Jahren arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Arbeitszeit als 16-Jähriger ist grundsätzlich auf 8 h täglich und 40 h wöchentlich beschränkt. Eine Verlängerung bis auf achteinhalb Stunden ist erlaubt, wenn infolge eines Feiertages die ausgefallene Arbeitszeit nachgeholt werden soll. Ausserdem gilt als Jugendlicher die Fünftagewoche. Ausnahmen sind für Arbeiten an Samstagen und Sonntagen möglich. Insgesamt darf die Schichtzeit, also die gesamte Anwesenheit im Betrieb, 10 h nicht übersteigen. Eine Ausnahme gilt für das Gaststättengewerbe, die Landwirtschaft, die Tierhaltung sowie Bau- und Montagestellen. In diesen Fällen sind bis zu 11 h erlaubt. ich hoffe ich konnte dir helfen LG :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ramonaaaaaa
26.06.2013, 11:59

Danke, ja konntest du :-) Mit 17 Jahren ist das genauso?

0

Bis zu 40 Stunden pro Woche und am Tag nicht länger als 11 Stunden. Der Samstag ist ein normaler Arbeits-/Werktag also darfst du da auch arbeiten. Je nach Branche gibt es Sonderregelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?