wie lange darf man mit 14 draussen sein?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Antwort auf Deine Frage findet sich in unserem Grundgesetz welches wir auch gerne Verfassung nennen:

Artikel 6

(1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.

(2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.

Der letzte Satz verweist dann auf Gesetze wie zum Beispiel das Jugendschutzgesetz. Es gibt noch manche andere. 

Das Grundgesetz und alle anderen rechtlichen Regeln kannst Du online nachlesen. 

Ich persönlich frage mich tatsächlich aus welchem Grund Du so früh zuhause sein sollst. 

Sicherlich ist richtig dass manche Eltern über ihre Regeln nicht nachdenken. Es ist aber in jedem Fall sinnvoller und zielführender sie einfach nach einer Begründung zu fragen als zu streiten. 

Nicht sinnvoll ist sofort eine Antwort zu erwarten. Denn auch Eltern sind nur Menschen. Auch ihnen mögen Worte fehlen, auch sie mögen Zeit brauchen um eine Regel selbst erst mal zu überdenken. 

Hast Du aber mal eine Begründung hast Du die Möglichkeit nach Wegen zu suchen diese zu entkräften. 

Und ja. Andere Kinder mögen länger draußen bleiben dürfen. Andere Kinder sollten aber nicht Dein Richtwert sein. Denn beachte:

Einem Kind seinen Willen zu lassen hat weder mit Liebe noch mit Fürsorge viel gemein. Es ist einfach, bequem.

Einem Kind Grenzen aufzuzeigen, für ein Kind Regeln festzulegen und auf die Einhaltung zu bestehen kostet in der Regel sehr viel Anstrengung und Mühe. Die Liebe zum eigenen Kind macht beide tatsächlich oft erst möglich. 

Sinnvoll sind Regeln. Sie werden Dich bis zum Tod begleiten. Denn sie sind Teil jeder Gesellschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst draußen bleiben, solange es deine Eltern erlauben. Wenn sie sagen um halb fünf ist Schluss, so finde ICH das zwar schon überzogen, aber das ist eben so.

Wenn sie sagen, komm erst um ein Uhr nachts wieder, so geht das auch in Ordunug.

allerdings ist dann wirklich nur draußen gemeint, also nicht Kino,Disco etc. Da gibt es beschränkungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im JuschG nicht festgelegt wie lange du draußen bleiben darfst. (Nur in Diskotheken etc.)

Deine Mutter hat aber dein Aufenthaltsbestimmungsrecht und darf entscheiden wo du sein darfst und wo nicht.

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entscheiden Deine Eltern und nicht fremde Leute aus dem Internet. Anscheinend hörst Du nicht auf das was Deine Eltern Dir sagen und daher darfst Du nicht solange draußen bleiben. Arbeite an Dir und respektiere Deine Eltern und dann mal abwarten wie dann die Eltern reagieren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neliheart
16.03.2016, 18:10

Ich höre immer auf meine Mama:(.. aber ich bin auch sonst immer pünktlich um 18:00 nach Hause gekommen und da hat sie auch nie was gesagt..

0

Das ist sache deiner Eltern. Gesetzliche Regelungen gibt es nur zu Diskotheken, Gaststätten, Kinos und Nachtclubs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dein Alter würde ich sagen 17 uhr. Also bevor es dunkel ist solltest du schon zu hause sein. So würde ich es bei meinen kindern machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wollte mal fragen wie lange man in dem Alter draussen bleiben darf

das entscheiden allein die Eltern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange, wie deine Eltern es erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also um 18:00 Uhr wird es auch im März noch relativ früh dunkel, daher verstehe ich das schon, aber im Sommer sollte bis 18:00 aber erlaubt sein.

Viele Grüße an die Mama :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollikanns
16.03.2016, 18:12

Wir HABEN März. Jetzt ist es 18.11 Uhr und noch immer HELL. Brauchst du nur mal aus dem Fenster zu schauen. TROLL

0

Du darfst so lange draußen bleiben, wie DEINE MUTTER es dir erlaubt. Deine Mutter ist das Gesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelelf
16.03.2016, 18:09

Falsch.

0

Ab 14 bis 22 Uhr Ab 16 bis 24 Uhr.

Kinder unter 14 Jahre bis 20 Uhr

Also das ist rein vom Gesetztes Geber Allerdings haben deine Eltern immernoch das Aufenthallts bestimmungs Recht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollikanns
16.03.2016, 18:09

Was für ein Unsinn. Wo hast du so einen Quatsch denn her?

0

So lange wie du willst solange deine Eltern dir das erlauben und du nicht in eine Kneipe,Restaurant oder Club gehst alles in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
16.03.2016, 18:52

Kino fehlt noch in deiner Aufzählung

0
Kommentar von Azad617e
17.03.2016, 17:42

habs vergessen

0

Was möchtest Du wissen?