wie lange darf man einen Joghurt nach dem Verfallsdatum noch essen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Riech dran: stinkt er? Schau ihn dir an: ist er verfärbt, schimmelig, krümelig? Wenn nicht, probier vorsichtig eine "Löffelspitze": schmeckt er schimmelig, bitter?

Normalerweise kann man Joghurt gut noch jenseits des Mindesthaltbarkeitsdatums essen. Er ist durch Kulturen verwandelte Milch. Diese Kulturen verbessern nicht nur die Verdaulichkeit, sie verlängern auch die Haltbarkeit.

Wenn das Zeug normal riecht, aussieht und schmeckt, kannst du es bedenkenlos und genüsslich verzehren.

Guten Appetit!

romeo1528 01.12.2013, 20:51

Vielen Dank :) Roch normal , schmeckte Normal , Kühlschrank ist ein bisschen leerer :)

1

Ich denke ja. Du solltest nur darauf achten ob dir am Geschmack iregendetwas komisch vorkommt. Aber eigentlich sollte es nach den paar Tagen noch unbedenklich sein. Es heißt ja auch MINDESThaltbarkeitsdatum. Also von daher;)

Solange er nicht schimmelt oder er nicht komisch riecht kannst du ihn essen.

Das ist das Mindesthaltbarkeitsdatum und nicht das Verfallsdatum! Du kannst den Joghurt noch essen!

Das ist das Mindesthalbarkeitsdatum, nicht das Verfallsdatum.

Das kann man selbst entscheiden: Wenn der Joghurt noch normal riecht, aussieht und nach kleiner Geschmacksprobe noch normal schmeckt, dann iss ihn noch!

Aber wenn dir irgendwas auffällt, dann ab in den Mülleimer damit :)

Leider werden viel zu viele Lebensmittel schon vor ihrem Verfallsdatum weggeworfen.

romeo1528 01.12.2013, 20:47

ich finde das auch sehr Schade muss dann immer an die denken die garnichts zu essen haben :( da frag ich doch lieber nochmal nach :)

0

Wenn dir beim Öffnen schon der Schimmel entgegenkommt, würd ichs nicht mehr essen.

ja kannst noch essen min 1woche nach verfallssdatum

Was möchtest Du wissen?