Wie lange darf man als 15 Jähriger draußen bleiben, bspw. Zur Fastnacht gehen?

6 Antworten

Solange es deine Eltern erlauben. Aber Vorsicht, das gilt nur für die Straße (jugendgefährdnde Orte ausgenommen). Für Gaststätten, Kinos und Discos und co gilt dann wieder das Jugendschutzgesetz.

Und selbst wenn es die Eltern erlauben könnten die die Polizei/das Ordungsamt dann doch nach Hause bringen, wenn sie dich zum Beispiel um 2 Uhr auf der Straße aufgreifen. Eine Strafe gibt es zwar nicht, es könnte aber je nach Situation das Jugendamt eingeschalten werden. Zum Beispiel dann wenn du alkoholisiert bist

Also es ist so: Du darfst mit 15 Jahren bis um 22:00 Uhr öffentliche Gastronomien etc. besuchen (Kino usw.).

Allerdings darfst du so lange draußenbleiben, wie es dir deine Eltern erlauben, auch bis nach 22:00 Uhr.

2

Und wie ist es bei Fastnacht Partys? Zählt das zu öffentlichen Orten oder nochmal zu irgend etwas speziellem?

0
53
@DerFrager154

Das kommt darauf an, ob die Party in einer Gaststätte stattfindet (dann gilt die Zeitbegrenzung) oder im privaten Bereich. Auch falls die Feier in einem Verein stattfindet, dürfte es keine Begrenzung geben. Dann kannst du ja beim Veranstalter nachfragen.

0

Solange die Eltern es erlauben. Für Gaststätten etc. gilt das Jugendschutzgesetz, kannst du googeln.

2

Ja das hab ich schon gegoogelt, aber ich verstehe das nicht ganz, weil es für mich persönlich schwer zu verstehen ist

0

Was möchtest Du wissen?