Wie lange darf jemand in der geschlossenen fixiert werden?

4 Antworten

Nein, mehrere Jahre wird niemand fixiert...ich war lange “Drehtür-Patient“, d.h. ich war Monate und Jahre in der Psychiatrie, zwei, drei Wochen draußen und dann Erzieher für Wochen und Monate auf der Geschlossenen. Die Patienten werden nut so lange fixiert, wie sie eine Gefahr für sich oder andere darstellen. Ich war maximal 3 Wochen am Stück fixiert und Monate in der geschlossenen Zimmerbegrenzung. D.h. die Zimmertür ist abgeschlossen und du kannst nicht einfach raus. Hast aber noch einen kleinen Raum mit Toilette drin. Aber selbst der war meistens abgeschlossen...ich habe in all den Jahren niemanden erlebt der länger als zwei drei Wochen fixiert war...sobald die Medikamente gewirkt haben und es den Patienten besser ging, wurden sie entfixiert.

1

folter ist das nix anderes und gelfen tut sowas auch nicht, im gegenteil.

0

Ja sowas gibt es . Es gibt durchaud leute die jahrelang in der Psychiatrie sind . Die Gründe dafür können unterschiedlich sein . Durch Krankheit, nicht mehr lebensfähig alleine und noch keine psssende Betreuung gefunden. Es gibt zb auch die Psychiatrische Forensik in der psychisch kranke straftäter behandelt werden

1

Man macht ihr leben also noch mehr zur hölle.

0
35
@Turbus77

Das würde ich nicht sagen. Menschen die durch zum Beispiel einer Schizophrenie meinen, ihre Kinder töten zu müssen weil eine Stimme ihr das gesagt hat gehören nun mal in die Forensik. Denn ein Gefängnisaufenthalt bringt da gar nichts wenn die Kranhkeit nicht behandelt wird.

Warum fixiert man Menschen? Weil sie eine Gefahr für sich und andere sind. Zumindest in dem Moment. Ich hab mal erlebt, dass ein junges geistig etwas eingeschränktes Mädchen meint, sich alle paar Minuten Schlagen zu müssen. Und zwar nicht mit der flachen Hand ganz leicht irgendwo hin , sondern mit der Faust direkt ins Gesicht. Diese wure auch zu ihrem Schutz mehrere Wochen fixiert, mit zwischenzeitlicher Defixierung. Das Krankenhauspersonal fixiert niemanden gern, denn das bedeutet für diese ein erhöhtes Verletzungsrisiko und einen Mehraufwand an Arbeit. Schjließlich müssen diese Menschen engmaschiger überwacht werden als andere.

0

Wenn von ihm eine deutliche gefahr für sich und andere Menschen ausgeht und die Person als untherapierbar gild, so zusagen nicht auf Behandlung ansprechend, kann es durchaus sein, dass man ein Leben lang in der Psychiatrie bleibt. Z.B. Serienmörder usw. ..lg

1

ich meine wegen sduizidgefahr

0

Warum ist eine 'lebenslängliche' Haftstrafe nicht wirklich lebenslänglich?

Oft auch noch bei mehrfach lebenslänglich?

Wenn ein/e Straftäter/in zu lebenslänglich verurteilt wurde, dann wird das Verbrechen ja wohl auch so schlimm gewesen sein, dass er/sie es auch 'verdient' hat.

...zur Frage

Welcher ist euer Lieblingsfilm mit Eddie Murphy (1)?

Seit ein paar Jahren ist es mittlerweile still um den einstigen Schauspieler und Stand up Komiker Eddie Murphy geworden. War er doch gerade in den 80ern, 90ern und frühen 2000ern einer der Starschauspieler für das komödiantische Fach. Er gehörte schließlich nicht umsonst zu den bestbezahltesten Schauspielern in Hollywood. Was ohnehin schon Grund genug für seine bisherige Auszeit sein könnte.

Aber genug Spekulationen um die aktuelle filmische Auszeit des Schauspielers. Denn mich würde mal interessieren, welcher Film mit Eddie Murphy euer All Time Favourite aus seinem bisherigen schauspielerischen Schaffen ist.

Freue mich auf eure Teilnahme.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

...zur Frage

Was bedeutet Gefängnisstrafe Lebenslänglig?

Im Gefängnis bis man Tod ist oder das Doppelte wie deinem Alter.

Z.B Ich bin 20 Jahre Alt , bekomme also 20 Jahre auch.

...zur Frage

Höchste Strafe in Deutschland?

Lebenslänglich ist ja "nur" 15 Jahre lang göaube ich aber gibt es noch eine schimmere Strafe?

...zur Frage

Fixierung in der Psychiatrie? Wann erlaubt?

Hallo Leute,

ich befinde mich seit 4 Wochen in der Psychiatrie und wurde letzte Woche das erste mal fixiert. Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe das ich ernsthafte und richtige Antworten bekomme.

Wie lange darf man eine Person gegen seinen Willen fixieren. Bei mir waren es 28 Std.

Ab wann darf man eine Person fixieren. Ich habe ein bisschen randaliert (nichts schlimmes) und die Pfleger beleidigt. Hatten sie das recht dazu?

Muss die Fixierung beendet werden, wenn die fixierte Person es koerperlich und.seelisch nicht mehr aushaelt?

...zur Frage

Was ist das schlimmste Verbrechen in Deutschland wo man aber noch nicht Lebenslänglich bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?