Wie lange darf ich mit 15 jahren aufm Jahrmarkt (Uhrzeit)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst. DS Jugenschutzgesetz regelt nur die Zeiten für Gaststätten, Tanzveranstaltungen und Discotheken und Kino. 

Solange, wie du von deinen Eltern darfst würd ich mal sagen. Ich glaube laut dem Jugendschutzgesetz bis 22 oder 24 uhr, aber sind wir mal ehrlich, kein mensch wird kommen und das kontrollieren ( erstrecht nicht wenn du in nem kaff wohnst wie ich :D ).

Solange wie deine Eltern das für richtig halten

Leisewolke 24.07.2015, 19:40

Diese Antwort ist leider nicht richtig ! Schon mal etwas vom Jugendschutzgesetzt gehört ? 

0
Arne198 27.09.2015, 11:00

In der Tat habe ich das, aber da ich Richter am Amtsgericht bin, denke ich, dass ich Recht habe

0

Öffentliche Veranstaltungen entweder 22 oder 24 Uhr
Glaub Aber 22

unter 14 bis 22 uhr , 16j bis 24 , ab 18 unbegrenzt. Du könntest also bis 24 uhr

12 Jahre 20 uhr 16 Jahre 22 uhr 18 Jahre 00 uhr Aner wenn es 00 uhr ist dann ist es egal weil da ein neuer Tag beginnt also bist du praktisch nicht nachts sondern morgend da

Was möchtest Du wissen?