Wie lange darf ich mit 14 draußen sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange, wie es Deine Eltern erlauben.

Entgegen der landläufigen Meinung regelt weder das JuSchG noch ein
anderes Gesetz, zu welchen Zeiten sich Jugendliche in der Öffentlichkeit, zum Beispiel auf Straßen, aufhalten dürfen, obwohl Überlegungen, eine solche Regelung einzuführen, schon diskutiert wurden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendschutzgesetz_(Deutschland)#Was_das_Jugendschutzgesetz_nicht_regelt

https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/BJNR273000002.html

Dass liegt in den Händen deiner Eltern. Mit 14 würde ich als Vater schon darauf achten, wo du dich bis 22:00h aufhälst. Was auch in der heutigen Zeit in vielen Fällen vonnöten ist. Chapeau vor Eltern, die darum noch kümmern!

Draußen an der frischen Luft darfst du so lange bleiben wie es deine Eltern dir erlauben.

Solange wie es dein erziehungsberechtigter erlaubt. In öffentlichen Einrichtungen darfst du glaube ich gesetzlich nur bis 22uhr.

gesetzlich bis 22 Uhr, ab 16 bis 24 Uhr und ab 18 ist es egal

ABER, das gilt nur für öffentliche Gebäude, wie Clubs und Kneipen

Nachts um 3 darfst du auch mal zu den Nachbarn rüber oder mit dem Hund Gassi gehen. Deine Erziehungsberechtigten haben das Aufenhaltsbestimmunsgrecht

Was möchtest Du wissen?