Wie lange darf ich maximal beim Schülerpraktikum Arbeiten (15 Jahre)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, aber Du wirst wohl  länger arbeiten müssen:


Was ich beim Schülerpraktikum beachten muss - www.arbeitsagentur.de

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdnrw/.../index.htm?...

Welche Arbeitszeiten gelten im Betriebspraktikum? Es gilt das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG). Danachdarf die Dauer der täglichen Arbeitszeit acht Stunden, in der Woche40 Stunden nicht überschreiten (§ 8JArbSchG). Aber es altersbezogene Sonder-Regeln:


+
Schüler unter 15 Jahren dürfen höchstens sieben Stunden täglich und insgesamt nur 35 Stunden pro Woche beschäftigt werden.
+
Jugendliche über 15 Jahren dürfen höchsten acht Stunden täglich oder 8,5 Stunden bei entsprechendem Ausgleich an anderen Wochentagen und insgesamt nur 40 Stunden pro Woche im Praktikum arbeiten.
+
Ruhepausen von mindestens 30 Minuten (bei 4 ½ bis 6 Stunden Arbeitszeit) und 60 Minuten (bei über 6 Stunden Arbeitszeit) müssen festgelegt sein. Ohne Pause darf nicht länger als 4 ½ Stunden gearbeitet werden.

Die Pausen werden zeittechnisch zu den Arbeitsstunden hinzugerechnet. Also wirst Du wohl 9 Stunden im Unternehmen anwesend sein müssen.

Besten Dank für`s Sternchen.

0

ich denke eher, dass damit gemeint ist 6 Stunden ohne Pause, täglich sind bei einem Schülerpraktikum auch mehr Stunden üblich

7 Stunden. Eine Pause für eine Stunde. Das hieß es 8 Stunden

Was möchtest Du wissen?