Wie lange darf ich joggen um keine Muskelmasse zu verlieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

man verliert durch jogging keine muskelmasse. wenn man allerdings durch krafttraining muskeln aufgebaut hat und sie behalten möchte, muss man zusätzlich weiterhin krafttraining machen. gute läufer machen oft den fehler, gezieltes krafttraining (vor allem rumpf und beine) zu vernachlässigen. ab einem bestimmten alter baut man muskeln wieder ab, egal ob man joggt oder nicht. durch krafttraining verhindert man das weitgehend. dass man durch joggen schwächer und langsamer wird ist ein altes märchen.

Jahre lang. Habe kuerzlich gelesen dass eine 92jaehrige noch einen Marathon mitlief. Sie hat garantiert NICHT durch ihre sportliche Betaetigung Muskelmasse verloren. Das geht per se schon nicht. Muskeln die benutzt werden, werden nicht weniger.

Beim Joggen baut man doch eher Muskel auf und nicht ab ;)

Ich glaub, du verwechselst da etwas. Durch sportliche Betätigung verliert man keine Muskelmasse, man baut welche auf!

ich hab mal auf youtube gehört das man nicht mehr als 20 min. voe dem training zum aufwärmen machen sollte ......

wenn du tipps brauchst empfehle ich youtube ( twinmuscelworkout ) geben echt gute tipps ......

                              http://www.youtube.com/user/twinmuscleworkout 

PS : über eine bewertung würde ich mich freuen

Man verliert Muskelmasse, wenn man zu lange joggt? Willst du das damit sagen?

Was möchtest Du wissen?