Wie lange darf ein Mensch im künstlichen Koma bleiben

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann: Bis zum Lebensende... Traurig, aber wahr...

Solange wie sicher ist das er keine weiteren Schäden davon trägt...

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das tut mir sehr leid für dich und deinen Freund! Ich finde du solltest das den behandelnden Arzt fragen, es gibt glaub ich ganz viele Faktoren die eine Rolle dabei spielen, ob und wie lange jmd. in ein künstliches Koma versetzt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je kürzer desto besser. Du solltest das aber mit dem behandelnden Doc besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus solchen wichtigen dingen halte ich mich lieber raus. das kann dir nur ein arzt beantworten.am besten, wäre der behandelnde arzt. wende dich an ihn. viel, viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann da sehr lange bleiben, ohne dass es Spätschäden gibt. Das hängt von anderen Dingen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?