Wie lange darf ein Hund allein zuhause gelassen werden?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 34 ABSTIMMUNGEN

>4 bis 6 Stunden 44%
>6 bis 8 Stunden 20%
andere meinung dazu 17%
bis 4 Stunden 17%
länger als 12 Stunden 0%
>10 bis 12 Stunden 0%
>8 bis 10 Stunden 0%

23 Antworten

andere meinung dazu

Unser Hund bleibt auch länger als 6 Stunden alleine. Wir machen das nicht oft, weil wir unsere Arbeit durch Gleitzeit regeln können. Meistens ist er nicht länger als 4 Stunden ohne Herrchen oder Frauchen.

>6 bis 8 Stunden

mein Hund kann jederzeit in den Garten und ist bis 10 Stunden alleine ohne Problem

>4 bis 6 Stunden

Wenn man ihn langsam dran gewöhnt hat. geht das schon mal

>6 bis 8 Stunden

Erwachsene Hunde richten ihren Lebensrhythmus nach der üblichen Tagesroutine ihrer Familie. Wenn man arbeiten ist, ist für sie dann halt die normale Ruhe-/Schlafzeit am Tag. (Und wenn man mal einen Tag frei hat, legen sie sich trotzdem zu den für sie üblichen Zeiten aufs Ohr. Sind schon eine Art biologische Automaten.) Unsere Hunde unterscheiden in ihrem Tagesrhythmus jedoch genau zwischen Woche und Wochenende.

Spanijoggel 07.02.2009, 08:02

Für mich sind 6 Stunden o.k.,mehr aber nicht. Und dies hie und da,sicher nicht jeden Tag.

Spanijoggel

0
merrypotter 07.02.2009, 23:33
@Spanijoggel

Unterschreibe ich sofort, jedoch lässt sich's bei Vollbeschäftigung nicht immer einrichten.

0
bis 4 Stunden

Nja aber komt immer auf denn hund draufan wie lange er es aushält ob er recht anhängig ist wie alt wie jung u.s.w

bis 4 Stunden

Das kommt auf den Hund an. Meinen würde ich nicht länger als vier Stunden am Stück allein lassen. Wenn der Hund langsam daran gewöhnt wird und tierische Gesellschaft hat (bevorzugt anderer Hund, aber auch Katze o.ä.), dann kann er auch in Ausnahmefällen mal länger allein bleiben, aber das sollte nicht die Regel sein. Hunde sind Rudeltiere und leiden, wenn sie allein gelassen werden.

>4 bis 6 Stunden

Ich hab das Glück, dass ich meinen Hund meistens mit auf die Arbeit nehmen darf. Ansonsten bleibt die Kleine meistens zwischen 4-5 Std alleine.

andere meinung dazu

Würde mir keinen Hund anschaffen, wenn ich weiß, daß ich stundenlang (z.B. wegen Arbeit) außer Haus bin.

Jocky34 06.02.2009, 00:15

vernünftig

0
>4 bis 6 Stunden

So lange wie du in der Arbeit bist. finde bei Hunde sollte immer jemand dasein.

>6 bis 8 Stunden

Hunde brauchen mehr Kontakt als Katzen und haben auch kein Klo im Haus.

>6 bis 8 Stunden

Ein erwachsener Hund wohlgemerkt, Welpen natürlich nicht!

>4 bis 6 Stunden

und das auch nur wenn er vorher genügend Auslauf hatte!

>4 bis 6 Stunden

Hunde sind da viel schneller traurig. Glaube mein dritter Kater sollte eigentlich nen Hund werden. :-)

>4 bis 6 Stunden

liegt auch am alter und wo er sich in der zeit aufhält

bis 4 Stunden

Obwohl unser nicht mal 10 Minuten alleine zu Hause bleibt....wir üben noch dran :-)

andere meinung dazu

Natürlich immer so kurz wie möglich;-)

andere meinung dazu

Kommt auf den Besitzer an! Schlechter Besitzer: laenger als 12 Stunden, Gutes Herrchen: nicht zu lang.

Jocky34 06.02.2009, 00:18

DH

0
bis 4 Stunden

aber wer schafft das schon wenn er arbeiten muß ?

andere meinung dazu

kommt imer auf den Hund an.

andere meinung dazu

Nimm deinen Hund doch mit

Was möchtest Du wissen?