wie lange darf ein 13jähriges mädchen abends draussen bleiben?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bis 21 Uhr ab 14 bis 22 und wenn du länger draußen sein willst nur mit einer Bescheinigung der Eltern + dazu eine 18 jährige Aufsichtsperson.

also ich bin 13 und unter der woche geh ich abends meisten garnet weg und am wochenende kommts drauf an wo ich bin .. bei freundinnen meistens so halb 1 oder so und bei freunden so bis halb 12 :))

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt bei den Eltern, und das schließt auch ein, wie lange sie zulassen, daß ihre Tochter abends draußen bleiben darf. Dazu bedarf es keines Gesetzes, das liegt in den Erziehungspflichten der Eltern.

bis 20 uhr! mit eltern natürlich länger...aber ich glaube mal nicht, dass das in deinem sinn steht, sonst würdest du nicht fragen ;) grüße

bis 22 Uhr das gilt bis 16 Jahre ... solange es allein ist oder auch mir freunden esseidenn deine Eltern sind dabei oder du bist auf einer nicht Öffentlichen Feier wie Geburtstag da darfst du auch solange bleiben wie du willst...

solang es dir deine Eltern erlauben?^^ aber ich glaube nicht länger als 11/12

Wenn deine Eltern wollen, dass du um 18 Uhr für das Abendessen zu Hause bist, dann kannst du nichts dagegen machen.

Solange wie es die Erziehungsberechtigten erlauben.

Ehm weiß nicht ich glaube bis 16Jahre nicht länger als 21Uhr xD

So lange wie es die Eltern erlauben.

Das bestimmen die Erziehungsberechtigten.

JRamon25t 12.10.2012, 15:58

Nein eig. nicht wo ich Ma draußen war mit freunden Kam die polizei und sagte das man bis 16Jahren nicht länger als 21uhr draußen bleiben darf

0
Cijay2104 12.10.2012, 16:00
@JRamon25t

Falsch. Wenn die Eltern wollen, dass sie früher zu Hause ist, so hat sie dem Folge zu leisten. Stichworte: Aufenthaltsbestimmungsrecht, Erziehungspflicht und elterliche Sorge.

0

ab 20 uhr Heijastunde

Was möchtest Du wissen?