Wie lange darf der Aufenthalt in den USA sein, wenn ich ein "10 Jahre - Visum" habe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Freundin darf mit dem B1/B2-Visum 180 Tage am Stück in den USA bleiben.

Du mit dem Esta-Visumsvermeidungs-Programm darfst 90 Tage am Stück bleiben.

Normale Ferienvisa und das ESTA sind für einen Aufenthalt für 90 Tage am stück gültig. Nach diesen 90 Tagen muss man die USA für eine gewisse Zeit (ich weiss nicht mehr wie lange) das Land verlassen (es gibt Länder die nicht zählen wie Kanada und Mexiko zum Beispiel). Dies kann man dann so oft machen wie man will in der Laufzeit des Visums oder des ESTA.

Hast du die Frage nicht gelesen? Er fragt nach dem 10-Jahres-Visum der Freundin. Diese darf 180 Tage am Stueck bleiben.

1
@GermanyUSA

Hallo GermanyUSA

Ich habe die Frage schon gelesen und ich hatte im Kopf, dass die 90 Tage Regel auch für diese Visa gilt. Aus diesem Grund habe ich auch immer auf das Visum und das ESTA verwiesen.

Anscheinend habe ich mich geirrt (oder habe es falsch in Erinnerung). Offensichtlich ist das für dich ein schlimmes Vergehen, dass man auf einer allgemeinen Frageseite auch falsche oder unvollständige Antworten bekommen kann. Deshalb möchte ich mich bei dir entschuldigen.

0

eine Esta Erklärung ist etwas anderes als ein Visum

am besten du gehst ins Reisebüro die kennen sich damit bestens aus, die können das auch alles richtig für dich beantragen

Das ist ihm wohl klar, er fragt wie lange die Freundin dort bleiben darf. 180-Tage am Stueck.

0

Das Reisebüro kann keine anderen Antworten geben als wir hier. Wenn doch, dann sind sie falsch.

0

Was möchtest Du wissen?