Wie lange Brennesseltee einnehmen? wie viele wochen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man sollte kräutertees nach spätestens 6 wochen wechseln und nicht durchgängig tag täglich über monate trinken.

wenn du entwässern willst und nach 6 wochen noch nicht das erreicht ist, was du wolltest, dann steig auf ein anderes entwässerndes kraut um, zB birkenblätter. nach 6 wochen kannst du dann wieder zur brennessel wechseln und dann wieder zur birke usw. usf.

solltest du anfangen dich vor dem tee zu ekeln, rate ich dir setz ihn ab, denn dann signalisiert dein körper dir, daß da was nicht richtig läuft und er was anderes braucht.

und bitte NIEMALS gleichzeitig den salzkonsum reduzieren. steig lieber auf ein unraffiniertes meersalz um oder auf ein steinsalz oÄ.

das normale kochsalz egal ob jodiert und/oder flouriert hat als nebeneffekt die wassereinlagerungen, nicht jedoch unraffiniertes salz in ursprungsform.

Was möchtest Du wissen?