Wie lange brauchte man früher (so um das 19. Jahrhundert) um in Island mit dem Pferd von Nord nach

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon bei der letzten Frage: Es kommt darauf an, von wo nach wo Du reisen möchtest. Von Husavik nach Reykjavik? Oder von Akureyri nach Vik?

Die klassische Kjölur-Route oder die Sprengisandur-Tour schaffst du per Pferd bei 6 bis 10 Stunden Reiten pro Tag in 8 Tagen:

http://www.contrastravel.com/reise/reiten-in-island-kjoelur-60/

Von Akureyri bis, naja da bin ich mir noch nicht so sicher (es gibt knapp oberhalb der insel heimaey einen hafen der schon seit 1850 besteht, welcher eigentlich auch perfekt für meine nutzung wäre, aber google earth und auch andere navigations"plattformen" zeigen dort keine genaueren angaben an, was warscheinlich daran liegt, dass dort ein atomkraftwerk ist). Woher weißt du eigentlich so viel über island? Lieblingsreiseort?

0
@JuliaMadlen

was warscheinlich daran liegt, dass dort ein atomkraftwerk ist

Ein Atomkraftwerk in Island?????

0
@JuliaMadlen

Island ist mein Lieblingsreiseort, da hast Du recht. Dreimal war ich bisher dort. Die nächste Reise ist in Planung. Aber ich lese auch viel über Island, auch Nachrichten. Ich habe gute Freunde dort und arbeite mich langsam aber sicher in die isländische Sprache ein.

Zum Thema Atomkraftwerk: Isländer haben keine Atomkraftwerke und brauchen auch keine. Die haben jede Menge billiger zu nutzende natürliche Energien.

0
@JuliaMadlen

oberhalb der Insel heimaey einen hafen der schon seit 1850 besteht

Wie kommst Du eigentlich darauf?

0

oh, ich würde sagen recht lange, da man das Hochland nur schwerlich passieren kann und über die Westfjorde ausweichen muss. Von Akureyri nach Vík kann das selbst mit dem Auto schon mal 4 - 5 Tage dauern.

Über die Westfjorde? Wenn ich von Akureyri nach Vik will, fahre ich doch nicht über die Westfjorde. Da nehme ich die F35, die Kjölur Route, oder fahre die 842 am Godafoss vorbei und dann die F26 über den Sprengisandur. Und 4 bis 5 Tage brauche ich dafür nur, wenn ich unterwegs eine Panne habe oder in einen Schneesturm gerate, der das Weiterfahren verhindert. 1989 habe ich für die Strecke Reykjavik - Akureyri mit dem Reisebus inklusive Pausen und Flussquerung ca 10 Stunden gebraucht. Über die Ringstraße 1 fährt man bequemer und braucht auch nicht mehr als einen Tag. es sei denn .... Panne oder ... Schneesturm...

0

such doch auf google maps die zu fuß strecke und das dann durch 4 (etwa)

Was möchtest Du wissen?